Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss am Dienstag im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Zweitligist 1. FC Nürnberg auf Torwart Raphael Schäfer verzichten.

Nürnbergs Keeper Schäfer: Verdacht auf Bänderanriss im Knie

16. Dezember 2006, 19:26 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss am Dienstag im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Zweitligist 1. FC Nürnberg auf Torwart Raphael Schäfer verzichten.

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss am Dienstag im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Zweitligist 1. FC Nürnberg auf Torwart Raphael Schäfer verzichten. Der Club-Kapitän hatte sich am Samstag im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 (3:1) das linke Knie verdreht und musste in der 30. Minute durch Ersatzkeeper Daniel Klewer ersetzt werden. Laut FCN-Trainer Hans Meyer besteht Verdacht auf einen Innenbandanriss. Wie lange Schäfer ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Autor:

Kommentieren