Der belgische Fußball-Nationalspieler Wesley Sonck ist am Dienstag nach wochenlanger Verletzungspause wegen einer Entzündung im Knie wieder in das Training des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt.

Gladbacher Sonck wieder im Training

19. September 2006, 14:54 Uhr

Der belgische Fußball-Nationalspieler Wesley Sonck ist am Dienstag nach wochenlanger Verletzungspause wegen einer Entzündung im Knie wieder in das Training des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt.

Der belgische Fußball-Nationalspieler Wesley Sonck ist am Dienstag nach wochenlanger Verletzungspause wegen einer Entzündung im Knie wieder in das Training des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt. In den nächsten Tagen wird der 28-Jährige aber noch individuell arbeiten müssen. Sein Comeback in der Bundesliga dürfte Sonck frühestens am 14. Oktober gegen den VfL Wolfsburg feiern. In 21 Bundesligapartien stehen für ihn sechs Tore zu Buche.

Autor:

Kommentieren