Wiesel neuer Aufsichtsratschef bei Hannover 96

01. September 2006, 17:55 Uhr

Der frühere FIFA-Schiedsrichter Wolf-Günter Wiesel ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Fußball-Bundesligist Hannover 96.

Der frühere FIFA-Schiedsrichter Wolf-Günter Wiesel ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Fußball-Bundesligist Hannover 96. Der 58-Jährige, der dem Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) angehört, wurde einstimmig gewählt und löst den bisherigen Vorsitzenden Harrald Wendt ab. Ebenfalls einstimmig wurde Ruben Kiaman zum stellvertretenden Aufsichtsratvorsitzenden gewählt. Wiesel war 1997 bereits einmal für ein Jahr Aufsichtsratvorsitzender bei den 96ern und gehört seit neun Jahren dem Kontrollgremium an.

Autor:

Kommentieren