Nach der Heimpleite gegen die Bayern musste der FC Schalke mit dem 2:4 in Hannover den nächsten empfindlichen Nackenschlag im Meisterrennen verkraften.

Schalke: Einzelkritik

Zweimal die Höchst-Strafe

11. April 2010, 09:57 Uhr

Nach der Heimpleite gegen die Bayern musste der FC Schalke mit dem 2:4 in Hannover den nächsten empfindlichen Nackenschlag im Meisterrennen verkraften.

Dabei gab es für zwei Kicker die Höchststrafe, hier alle Noten im Überblick.

[editor_rating]1bundesliga-30-211200411[/editor_rating]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren