Die Hammer Spielvereinigung hat das Halbfinale im DFB-Pokal auf Kreisebene erreicht. Die

Hammer SpVg.: Pokalsieg

Nach 3:0 gegen Holzwickede im Halbfinale

24. Februar 2010, 20:37 Uhr

Die Hammer Spielvereinigung hat das Halbfinale im DFB-Pokal auf Kreisebene erreicht. Die "Rothosen" setzten sich mit 3:0 gegen den SV Holzwickede durch.

Die Tore für den NRW-Ligisten erzielten Maik Bollmann, Kevin Lanzendörfer und Nico Schiller. Durch den lockeren Erfolg beim Bezirksligisten folgte die HSV den Nachbarn Westfalia Rhynern und TuS Wiescherhöfen in die Vorschlussrunde des Kreispokals.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren