Der Ägypter Mohamed Zidan hat beim 3:0-Testspiel-Sieg von Bundesligist Werder Bremen gegen den VfL Germania Leer zwei Tore erzielt. Vor 4800 Zuschauer besorgte Spielmacher Diego den dritten Bremer Treffer.

Zidan trifft bei Bremer Testspiel-Sieg doppelt

dst
10. Juli 2006, 21:18 Uhr

Der Ägypter Mohamed Zidan hat beim 3:0-Testspiel-Sieg von Bundesligist Werder Bremen gegen den VfL Germania Leer zwei Tore erzielt. Vor 4800 Zuschauer besorgte Spielmacher Diego den dritten Bremer Treffer.

Fünf Wochen vor dem Beginn der Bundesliga-Saison hat Werder Bremen ein Testspiel gegen den Landesligisten VfL Germania Leer mit 3:0 (3:0) für sich entschieden. Für zwei Tore der Norddeutschen zeigte sich der Ägypter Mohamed Zidan verantwortlich. Vor 4800 Zuschauern erzielte der neue Spielmacher Diego (zuvor FC Porto) den dritten Treffer für die Bremer, die ihr erstes Saisonspiel am 13. August bei Hannover 96 bestreiten.

Autor: dst

Kommentieren