Der Personalaustausch zwischen Rekordmeister Bayern München und dem Hamburger SV setzt sich  fort: Erst wechselte Daniel van Buyten zu den Bayern, jetzt geht es für Paolo Guerrero in die umgekehrte Richtung.

Guerrero wechselt von den Bayern zum HSV

ero
14. Juni 2006, 13:22 Uhr

Der Personalaustausch zwischen Rekordmeister Bayern München und dem Hamburger SV setzt sich fort: Erst wechselte Daniel van Buyten zu den Bayern, jetzt geht es für Paolo Guerrero in die umgekehrte Richtung.

Bundesliga-Rekordmeister Bayern München und der Hamburger SV haben sich am Mittwoch über den Transfer von Stürmer Paolo Guerrero geeinigt. Der 22-jährige Peruaner wechselt zur neuen Saison zum HSV. Der Nationalspieler wird in den nächsten Tagen zur ärztlichen Untersuchung in Hamburg erwartet und danach einen Vertrag beim HSV unterzeichnen. Über die Ablösesumme haben beide Clubs Stillschweigen vereinbart.

Autor: ero

Kommentieren