UEFA-Cup-Sieger FCR Duisburg hat die japanische Fußball-Nationalspielerin Kozue Ando mit sofortiger Wirkung bis zum Ende der Saison 2010/11 verpflichtet.

FCR Duisburg

Kozue Ando wurde verpflichtet

sid
27. Dezember 2009, 15:44 Uhr

UEFA-Cup-Sieger FCR Duisburg hat die japanische Fußball-Nationalspielerin Kozue Ando mit sofortiger Wirkung bis zum Ende der Saison 2010/11 verpflichtet.

Das teilte der Frauen-Bundesligist am Sonntag mit. Die 27-jährige offensive Mittelfeldspielerin kommt vom japanischen Spitzenklub Urawa Red Diamands und soll zum Trainingsauftakt (11. Januar) in Duisburg vor Ort sein. Bereits im Herbst hatte sie ein Probetraining bei den "Löwinnen" absolviert.

"Ando wird eine echte Verstärkung für uns sein", erklärte Vereinsvorsitzende Guido Lutz. "Mit ihr werden wir in unserem kräftezehrenden Kampf auf drei Hochzeiten – Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League - noch etwas breiter aufgestellt sein."

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren