Deutschlands größter privater Sportwettenanbieter betandwin wird ab der kommenden Saison neuer Haupt- und Trikotsponsor von Bundesligist Werder Bremen. Beide Parteien einigten sich auf einen Drei-Jahres-Vertrag.

Bremen zukünftig mit betandwin auf der Brust

jso
31. März 2006, 13:44 Uhr

Deutschlands größter privater Sportwettenanbieter betandwin wird ab der kommenden Saison neuer Haupt- und Trikotsponsor von Bundesligist Werder Bremen. Beide Parteien einigten sich auf einen Drei-Jahres-Vertrag.

Bundesligist Werder Bremen wird ab der kommenden Saison mit einem neuen Schriftzug auf der Brust auflaufen. Die Hanseaten erhalten mit Deutschlands größtem privaten Sportwettenanbieter betandwin einen neuen Haupt- und Trikotsponsor. Beide Parteien einigten sich auf einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2009. Der Kontrakt sieht darüber hinaus Verlängerungsoptionen vor.

Der Wettanbieter ist damit zum ersten Mal Hauptsponsor eines Bundesliga-Klubs und tritt die Nachfolge des Textildiscounters KiK an, dessen Vertrag mit den Norddeutschen nach zwei Jahren ausläuft.

Autor: jso

Kommentieren