13.07.2018

VfL U19

Grammozis über die Sommervorbereitung

Foto: Dietmar Wäsche

Am Donnerstagabend konnte die A-Jugend des VfL Bochum einen Testspiel-Erfolg verzeichnen: Gegen den Oberligisten Westfalia Herne siegten Bochums Talente mit 4:1 (1:0).

Im Anschluss an die Partie sprach Bochums Trainer Dimitrios Grammozis mit RevierSport über den Erfolg und den aktuellen Stand der Sommervorbreitung.

Dimitrios Grammozis, das Testspiel gegen den Oberligisten Westfalia Herne hat der VfL Bochum mit 4:1 gewonnen. Wie lautet Ihr Fazit zur Begegnung?
Es war das erwartet intensive Spiel. Ich glaube, die Herner sind eine Mannschaft, die sehr aggressiv zur Sache geht. Teilweise war das vielleicht auch etwas übertrieben, aber ich fand es nicht schlecht, dass die Jungs auch mal sehen, wie es dann vielleicht die nächste oder übernächste Saison aussehen könnte. Die Jungs haben sich gut präsentiert und dagegen gestemmt, von daher bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.

Sie befinden sich mit Ihrer Mannschaft nun in der dritten Woche der Sommervorbereitung. Wie ist dort der aktuelle Stand und was erwartet Ihre Mannschaft in den kommenden Wochen?
Wir haben jetzt erstmal einen Break, wo die Jungs mit ihren Familien nochmal eine Woche frei bekommen. Auch, um einfach nochmal die Köpfe freizubekommen. Danach fahren wir ins Trainingslager nach Freiburg. Wir haben jetzt viel Defensivarbeit und Arbeit gegen den Ball trainiert. Dort wollten wir unsere Basis legen. Im Trainingslager wollen wir dann auch das Spiel mit dem Ball forcieren.

In Ihrer Mannschaft stand mit dem Ende der vergangenen Saison ein großer Umbruch an. Wie wächst die neu formierte Mannschaft derzeit zusammen?
Menschlich ist das kein Problem. Die Jungs kennen sich ja auch dadurch, dass viele U17-Spieler hochgekommen sind, da kannte man sich schon. Von daher ist das eigentlich sehr schnell gegangen. Die Neuzugänge - es waren ja nur drei - sind auch schnell integriert worden. Da gibt es keine Probleme.

Autor: Anika Haus

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken