30.12.2017

MSV

Das letzte Testspiel ist unter Dach und Fach

Foto: firo

Die letzte Lücke im Vorbereitungsplan des MSV Duisburg ist geschlossen. Die Zebras haben einen Testspielgegner für den 13. Januar 2018 gefunden.

Der MSV Duisburg hat seinen Vorbereitungsplan komplettiert. Ein Testspiel gegen die Reservisten von Ajax Amsterdam steht an. Es handelt sich dabei nicht um die zweite Mannschaft des niederländischen Profiklubs, sondern um seltener eingesetzte Akteure der ersten Mannschaft.

Gespielt wird im Rahmen des MSV-Trainingslagers im portugiesischen Almancil am 13. Januar 2018 um 15 Uhr Ortszeit im Estadio Municipal de Albufeira. Außerdem trifft das Team von Trainer Ilia Gruev, das vom 8. – 16. Januar an der Algarve weilt, am 15. Januar um 14 Uhr Ortszeit auf den von Roger Schmidt trainierten chinesischen Erstligisten Beijing Guoan FC (Cascade Hotel, Lagos).

Am Mittwoch, 3. Januar 2018, trifft sich das Team von Trainer Ilia Gruev erstmals wieder in Meiderich und geht gegen 14 Uhr – so der Plan – zur ersten Einheit auf den Rasen.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken