30.06.2017

RWE

Außenverteidiger wird unter die Lupe genommen

Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen befindet sich seit einigen Tagen wieder im Trainingsbetrieb. Eigentlich stand der Kader für die kommende Saison fest. Doch es könnte noch einen Zugang geben.

Nach Richard Webers Vertragsauflösung und Abgang in Richtung FC Schalke 04 II schauen sich die Rot-Weissen um Trainer Sven Demandt und den Sportlichen Leiter Jürgen Lucas noch nach einer Alternative für die Außenverteidiger-Positionen um. Aktuell im RWE-Training Marco Müller vom SV Waldhof Mannheim.

"Marco kann sowohl auf der rechten als auch linken Abwehrseite spielen und ist sehr interessant für uns. Ein Spieler, der beide Positionen bekleiden kann, ist natürlich von Vorteil. Wir schauen uns Marco im Training und im Spiel am Samstag gegen Rhede an", berichtet Lucas.

Der 23-jährige Müller absolvierte in der abgelaufenen Saison 28 Pflichtspiele (zwei Tore, zwei Vorlagen) für Regionalliga-Südwest-Meister Mannheim. In der Jugend wurde der nominelle Rechtsverteidiger bei Eintracht Frankfurt ausgebildet.

Das erste Testspiel bestreitet der Rot-Weiss Essen am Samstag, 01. Juli, beim Landesligisten VfL Rhede (15 Uhr). RevierSport bietet zu diesem Spiel einen Liveticker an.

Der aktualisierte RWE-Vorbereitungsplan im Überblick:

Sa. & So., 24. & 25. Juni: Leistungstests

Mo, 26. Juni, Lohwiese: Trainingsstart (14.00 Uhr)

Sa., 1. Juli, BESAGROUP Sportpark: Testspiel gegen den VfL Rhede (15.00 Uhr)

Mi., 5. Juli, Stölting Arena: Testspiel gegen den 1. FC Bocholt (19.00 Uhr)

Fr., 7. Juli, Willi Lippens Platz: Öffentliches Training mit anschließendem Grillen (16.00 Uhr)

So., 9. Juli – Do., 13. Juli, Goch: Trainingslager

So., 9. Juli, Goch: Testspiel gegen SC Düsseldorf West (16.00 Uhr)

Di., 11. Juli, Stadion Essen: Testspiel gegen Borussia Dortmund (19.00 Uhr)

Di., 18. Juli, Stadion Uhlenkrug: Testspiel gegen ETB SW Essen (19.00 Uhr)

Sa., 22. Juli, Ort offen: Testspiel gegen den TSV Steinbach (14.00 Uhr)

Fr., 28. – So., 30. Juli: Start Regionalliga West

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken