14.06.2017

SV Zweckel

Verein verpflichtet fünf neue Spieler

Foto: Neumann

Fußball-Landesligist SV Zweckel hat seine Personalplanungen für die Saison 2017/2018 weiter vorangetrieben und fünf Akteure verpflichtet.

Das meldet der Gladbecker Verein auf seiner Homepage. Bei den Zugängen handelt es sich ausschließlich um junge Akteure aus unteren Spielklassen.

Einer der Neuen, Serdar Sat, war bereits in der Jugend für den SVZ am Ball. In der abgelaufenen Meisterschaftsrunde spielte der 19-jährige Mittelfeldmann bis zur Winterpause für die A-Junioren der SpVgg Schonnebeck in der Leistungsklasse Essen. Sat hat in den vergangenen Wochen schon regelmäßig an den Übungseinheiten der ersten Zweckeler Mannschaft unter der Regie von Trainer Mike Theis teilgenommen.

Aus der Bezirksliga 6 des Niederrheins an die Dorstener Straße wechseln Josip Stojcic und Ali Dehaini (beide FC Kray II) zu den Schwarz-Grünen. Der Erstgenannte ist 20 Jahre jung, er möchte sich in Zweckel einen Platz in der Innenverteidigung erkämpfen.
Der 20-jährige Dehaini ist Stürmer und soll laut Homepage des SVZ „die Konkurrenzsituation in der Offensive verbessern“. Vor seiner kurzen Zeit in Kray war der Angreifer für den Vogelheimer SV überwiegend in dessen zweiter Mannschaft aktiv. In der Saison 2015/2016 glückten ihm laut fupa.net in 16 Einsätzen in der Kreisliga B zehn Treffer für die Vogelheimer Zweitvertretung.

In Gladbeck, genauer in Rentfort zu Hause ist Josef Kartschall. Der Defensivspezialist, den alle „Bonsai“ nennen, ist 23 Jahre alt. Er wechselt vom VfL Grafenwald aus der Kreisliga A1 an die Dorstener Straße nach Zweckel. Kartschall begann einst an der Hegestraße beim BVR mit dem Fußballspielen. Unter anderem kickte er dort mit Fabio Sardini zusammen, der in der vergangenen Saison für den SVZ in der Westfalenliga gespielt hat.

Sahadat ist ein Offensivspieler
Ein weiterer Zugang ist Eskandar Sahadat. Er stammt aus der Nachwuchsabteilung des SV Schermbeck und kickte in der vergangenen Saison für den B-Ligisten SuS Hervest-Dorsten. Der SV Zweckel beschreibt den 20-Jährigen mit diesen Worten: „Er kann flexibel in der Offensive eingesetzt werden und verfügt über eine überzeugende Technik.“

Der Landesligakader des SV Zweckel für die Saison 2017/2018 besteht nunmehr aus 19 Spielern. Dabei handelt es sich um Fabian Matschnigg, David Kulina, Norman Seidel, Kevin Klein, Tim Dreiskemper, Joshua Denk, Saher Ayhan, Haris Imsirovic, Tobias Krause, Kevin Imasua, Dario Schierenberg, Maurice Hövel (beide eigene A-Jugend), Niko Hawich (Erler SV 08), Pascal Meinberg (Viktoria Resse), Serdar Sat (SpVgg Schonnebeck A-Jugend), Josip Stojcic, Ali Dehaini (beide FC Kray II), Josef Kartschall (VfL Grafenwald) und Eskandar Sahadat (SuS Hervest-Dorsten).

Autor: TvV

Kommentieren

Mehr zum Thema