11.05.2015

Westfalia Herne

Christian Knappmann kommt!

Foto: Tillmann

Dem SC Westfalia Herne ist für die neue Saison ein echter Transfercoup gelungen.

Christian Knappmann, aktuell ohne Verein, wird ab dem 1. Juli für den Traditionsklub stürmen. "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinem Freund Holger Wortmann. Wir wollen in Herne etwas bewegen", sagt "Knappi" gegenüber RevierSport.

Beim stark abstiegsbedrohten Oberligisten wird der 34-Jährige nicht nur für das Toreschießen zuständig sein, sondern auch die Position des Nachwuchsleiters besetzen. Auf der offiziellen Homepage des Fünftligisten wird Knappmann bereits als Jugendleiter aufgeführt. "Ich kümmere mich jetzt schon um diesen Bereich. Es ist ja einiges zu tun", erklärt der dreimalige Torschützenkönig der Regionalliga. Einen ersten Arbeitsnachweis hat "Knappi" bereits: mit dem Sportartikelhersteller "Erima" konnte der neue Nachwuchschef der Westfalia einen neuen Ausstatter für die Herner gewinnen.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken