07.07.2011

BVB: Probetraining

Estnischer Nationalspieler zu Gast

Eigentlich sind die Transferaktivitäten der Dortmunder Borussia bereits abgeschlossen, dennoch darf sich dieser Tage ein Stürmer im Training vorstellen.

Seit dem Donnerstag weilt der estnische Nationalstürmer Albert Prosa auf dem Trainingsgelände des BVB. Dieser soll sich zunächst bei der zweiten Mannschaft mittrainieren, aber auch die Gelegenheit bekommen, vor den Augen Jürgen Klopps Eigenwerbung zu betreiben.

Prosa ist 20 Jahre alt und steht beim JK Tammeka unter Vertrag, für den er in der aktuell laufenden estnischen Meisterschaft in 14 Spielen neun Treffer erzielte. Ende Juni gab Prosa im Testspiel gegen Chile sein Debüt im Trikot der Nationalmannschaft Estlands.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken