Startseite » Mehr Sport » Eishockey

DEL
Nürnberg zieht mit Meister Hannover gleich

DEL: Nürnberg zieht mit Meister Hannover gleich

Die Nürnberg Ice Tigers haben in der DEL mit Meister Hannover Scorpions gleichgezogen. Die Franken feierten am Sonntag den siebten Auswärtssieg der Saison.

Nach dem 3:1 (2:0, 0:1, 1:0) bei den Hamburg Freezers weisen die Nürnberger nach dem 24. Spieltag wie die am Sonntag spielfreien Hannoveraner 38 Punkte auf, allerdings die schlechtere Tordifferenz. Nicht Schritt halten konnte der EHC Wolfsburg (35 Punkte), der 1:4 (0:1, 0:1, 1:2) bei Ex-Meister Eisbären Berlin unterlag.

Die Tore für Nürnberg erzielten Brad Leeb, Adrian Grygiel und Thomas James Kemp. Für Berlin, das die Negativ-Serie von zuvor drei Pleiten in Folge beenden konnte, trafen Laurin Braun, Jeff Friesen, TJ Mulock und Stefan Ustorf.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.