Startseite » Fußball » Regionalliga

Im Nordosten
Höhere Ticketpreise - Regionalligist legt Pyrostrafen auf Fans um

(2) Kommentare
Das Heimspiel des BFC Dynamo gegen Energie Cottbus wird teurer als gewöhnlich.
Das Heimspiel des BFC Dynamo gegen Energie Cottbus wird teurer als gewöhnlich. Foto: Sascha Fromm
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld Logo
16:30
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

In der Regionalliga Nordost hat der BFC Dynamo auf Pyrostrafen reagiert - und zwar mit höheren Eintrittspreisen. Das gilt im Topspiel gegen Energie Cottbus.

In der Regionalliga Nordost sieht sich der Berliner Klub BFC Dynamo zu einem bemerkenswerten Schritt gezwungen. Weil einige Fans in dieser Saison wiederholt Pyrotechnik abgebrannt hatten, werden nun die Tickets teurer.

"Insgesamt wurden unserem Verein in dieser Spielzeit bereits Strafen in Höhe von mehr als 21.000 Euro auferlegt, zuzüglich der noch zu erwartenden Strafe für die Vorkommnisse beim Auswärtsspiel in Babelsberg. Bereits in der vergangenen Saison wurden Strafen in Höhe von mehr als 30.000 Euro fällig. Eine Situation, die den Verein aus nachvollziehbaren Gründen zu einer entsprechenden Reaktion zwingt", schreiben die Berliner auf ihrer Internetseite.

Wie diese Reaktion aussieht? Die Tickets für das Traditionsduell gegen Energie Cottbus werden teurer. So kommt bei jeder Eintrittskarte ein Zuschlag von drei Euro hinzu. "Eine Maßnahme, die zum Nachdenken für die Zukunft anregen soll und die verdeutlicht, dass Pyroaktionen dem Verein finanziell schaden. Diese Strafen stellen ein nicht kalkulierbares wirtschaftliches Risiko dar. Wir, als Verein, haben dabei nur bedingt Einfluss auf das Verhalten der Zuschauer und sprechen uns daher für einen zeitnahen Diskurs zwischen Verband, Vereinen und Fans aus", heißt es von Seiten des BFC Dynamo weiter.

Normale Vollzahlerkarten im Sportforum Hohenschönhausen sind beim BFC regulär für 15 Euro zu haben, VIP-Karten kosten 75 Euro in der VIP-Players-Lounge oder 140 Euro im VIP-Club 1966.

Das Duell mit den Cottbusern ist indes noch etwas hin. Am Samstag, 4. Mai, 16:00 Uhr, ist es dann so weit. Ob und wie eine mögliche Reaktion der Fans ausfällt, bleibt abzuwarten.

Sportlich wird es ein enorm wichtiges Duell für die Berliner. Aktuell steht Energie einen Punkt vor dem BFC auf Rang zwei. Tabellenführer Greifswald rangiert drei Zähler vor Dynamo auf dem Spitzenplatz. Bei einer Pleite gegen Cottbus würden die Aufstiegsträume der Berliner nach aktuellem Stand in weite Ferne rücken. Derzeit stehen noch sieben Spiele aus.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (2 Kommentare)

Regionalliga Nordost

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Energie Cottbus 29 17 7 5 54:31 23 58
2 Greifswalder FC 29 15 11 3 53:24 29 56
3 BFC Dynamo 29 16 8 5 51:29 22 56
4 Viktoria 1889 Berlin 29 14 8 7 41:33 8 50
5 SV Babelsberg 03 29 14 6 9 38:31 7 48
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Energie Cottbus 15 10 3 2 29:14 15 33
2 SV Babelsberg 03 14 10 1 3 25:11 14 31
3 BFC Dynamo 14 8 5 1 29:12 17 29
4 Viktoria 1889 Berlin 14 7 6 1 20:10 10 27
5 Chemie Leipzig 15 7 6 2 19:11 8 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Greifswalder FC 15 8 6 1 22:11 11 30
2 BFC Dynamo 15 8 3 4 22:17 5 27
3 VSG Altglienicke 14 8 2 4 28:14 14 26
4 Energie Cottbus 14 7 4 3 25:17 8 25

Transfers

BFC Dynamo

BFC Dynamo

29 A
Viktoria 1889 Berlin Logo
Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 13.04.2024 13:00 Uhr
3:1 (-:-)
30 H
Rot-Weiß Erfurt Logo
Rot-Weiß Erfurt
Freitag, 19.04.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)
31 A
Hansa Rostock II Logo
Hansa Rostock II
Freitag, 26.04.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)
30 H
Rot-Weiß Erfurt Logo
Rot-Weiß Erfurt
Freitag, 19.04.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)
29 A
Viktoria 1889 Berlin Logo
Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 13.04.2024 13:00 Uhr
3:1 (-:-)
31 A
Hansa Rostock II Logo
Hansa Rostock II
Freitag, 26.04.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

BFC Dynamo

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel