Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO
Wechselt Nils Winter zu einem Liga-Konkurrenten?

(0) Kommentare
RWO: Wechselt Nils Winter zu einem Liga-Konkurrenten?
Foto: Micha Korb

Bei Rot-Weiß Oberhausen gehört Nils Winter seit zweieinhalb Jahren zu den absoluten Leistungsträgern. Aktuell kämpft RWO um seinen Verbleib.

Nils Winter ist zweifelsohne einer der besten Rechtsverteidiger der Regionalliga West.

Und das weiß man nicht nur bei seinem aktuellen Klub Rot-Weiß Oberhausen, sondern auch bei seinem Ex-Verein Alemannia Aachen. Die "Aachener Zeitung" bringt eine Winter-Rückkehr an den Tivoli ins Gespräch.

Es soll zwar noch keine konkreten Gespräche zwischen dem 30-jährigen Abwehrspieler und der Alemannia gegeben haben, aber das Interesse aus Aachen ist vorhanden. Sascha Eller, Geschäftsführer der Alemannia, sagte gegenüber der "AZ": "Das ist ein definitiv ein sehr interessanter Spieler."

Das ist er auf jeden Fall. Die Zahlen belegen das. Winter kam in der laufenden Saison in 22 Regionalligaspielen zum Einsatz, schoss ein Tor und bereitete sieben weitere Treffer vor. In der Serie 2021/2022 waren es 30 Spiele, vier Treffer und neun Vorlagen, in der Spielzeit 2020/2021 34 Begegnungen, vier Treffer und acht Assists. Werte, die die Konkurrenz aufmerksam machen. Denn nach RevierSport-Informationen sind auch Vertreter anderer Regionalliga-Staffeln an Winter interessiert.

Im Oktober 2020 kam der gebürtige Wolfsburger von der Sportvereinigung Elversberg nach Oberhausen. Für die SVE bestritt Winter 45 Partien (zwei Tore, fünf Vorlagen). Vor seiner Zeit im Saarland war der beim VfL Wolfsburg ausgebildete pfeilschnelle Außenbahnspieler auch schon einmal in Aachen unter Vertrag. Für die Alemannia kommt Winter auf insgesamt 90 Einsätze (drei Treffer, 21 Vorlagen) in seiner Karriere. Bleibt abzuwarten, ob ab dem 1. Juli 2023 weitere Spiele auf dem Tivoli für Aachen hinzukommen werden.

Zumindest betonte Eller zuletzt gegenüber RevierSport: "Es gilt, eine gute Saison zu Ende zu spielen und die entfachte Euphorie mit in die neue Spielzeit zu nehmen. Denn klar ist: Nächstes Jahr wollen wir richtig angreifen!" Und da wäre eine Winter-Verpflichtung ein Ausrufezeichen.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel