Startseite » Fußball » Regionalliga

Wechsel innerhalb der 3. Liga?
Wilde Spekulationen um Sascha Mölders

(11) Kommentare
Wechsel innerhalb der 3. Liga? Wilde Spekulationen um Sascha Mölders
Foto: firo

Sascha Mölders wird trotz laufenden Vertrages bis zum Sommer 2022 wohl nie mehr das Trikot des TSV 1860 München tragen. Nun gibt es wilde Spekulationen um einen Wechsel.

In dieser Woche wurde sehr viel über den 1860-Stürmer Sascha Mölders berichtet. Erst wurde die Suspendierung offiziell. Plötzlich ruderte 1860-Geschäftsführer Günther Gorenzel zurück.

"Es hat nie eine Suspendierung gegeben und eine Suspendierung stand nie im Raum", sagte Gorenzel in einem Youtube-Video. Mölders soll lediglich in den zwei ausstehenden Spielen im Jahr 2021 keine Rolle spielen. Ab 2022 wird die Situation wieder neu bewertet.

Doch das wird wohl nicht passieren. Viel mehr scheinen die Verantwortlichen des TSV 1860 München im Hintergrund an einer vorzeitigen Auflösung des Arbeitspapiers, das bis zum 30. Juni 2022 gültig ist, zu arbeiten. Das Portal "die blaue.com" berichtete zuletzt, dass sogar die Fanartikel mit Mölders-Bezug aus dem Fanshop verbannt worden sein sollen.

Mölders zu Türkgücü München?

Und nun das: Wie die "Abendzeitung München" berichtet, soll Liga-Konkurrent Türkgücü München nicht abgeneigt sein, den aussortierten 1860-Kapitän unter Vertrag zu nehmen. Sportlich könnte es vielleicht gar passen: Türkgücü hat mit nur 18 Treffern die viertwenigsten Tore in der 3. Liga geschossen. Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Mölders weiß bekanntlich, wo die Bude steht. Schon im Sommer 2020 gab es einen heißen Flirt zwischen Türkgücü-Boss Hasan Kivran und Mölders. Doch dieser lehnte damals ein finanziell attraktiveres Türkgücü-Angebot zugunsten seines Herzensklubs 1860 München ab.

Doch nun ist die Situation eine andere. 1860 will Mölders anscheinend nicht mehr und mit 36 Jahren werden die Interessenten beim gebürtigen Essener wahrscheinlich auch nicht mehr Schlange stehen. Doch da gibt es auch noch eine Geschichte zwischen Mölders und Türkgücü, die in den letzten Monaten für Schlagzeilen sorgte.

Im Frühjahr 2021, als 1860 mit Mölders gegen Türkgücü im Olympiastadion siegte, polterte der Angreifer in die Kameras: "Der Sportskamerad Kothny (Türkgücü-Geschäftsführer, Anm. d. Red.) hat gesagt, Türkgücü möchte 1860 München in München ablösen. Da kann ich nur eine Sache dazu sagen: Wenn 1860 München eines Tages mal in der Kreisliga C spielen sollte, mit dieser Wucht, die der Verein hat, dieser Fanbase und allem, was drumherum ist – auch dann ist es unmöglich, dass Sechzig in München von irgendwem abgelöst wird." Bleibt abzuwarten, ob Mölders nun bei 1860 auflöst und bei Türkgücü anheuert.

(11) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

vluyner 2021-12-10 15:29:35 Uhr
Türkgücü oder der MSV, einer der beiden Vereine wird es wohl werden
Platzwart_sein_sohn 2021-12-10 15:29:51 Uhr
Kann ich mir nicht vorstellen daß es so kommt.
eddy123 2021-12-10 15:41:51 Uhr
Sascha mach das nicht, komm in deine Heimat zurück nach Essen. Es ist klar, dass du in Liga 3 mehr bekommst, aber mal ganz ehrlich mein Jung, bei Rot Weiß wirrste nicht reich aber in Liga 3 auch nicht. Was du jetzt nicht verdient hast, kannst du eh nicht mehr aufholen und beim RWE verdienst du auch genug Geld für 1–2 sesons. In Liga 3 werden sie dich kaputt treten. Scheiß auf Geld und schreibe Geschichte.
thokau 2021-12-10 16:05:59 Uhr
Zu jung für Neidhart und läuft viel zuviel!
lapofgods 2021-12-10 16:17:16 Uhr
Der MSV braucht den nicht. Das sonnige Gemüt soll mal schön zu RWE gehen.
majo07 2021-12-10 16:49:42 Uhr
Das Problem ist, der msv braucht nicht nur Mölders!
Ronaldo 2021-12-10 17:47:57 Uhr
Alle Ratschläge könnt ihr Euch sparen, bei Mölders ist und war es immer so: was seine FRAU sagt, wird gemacht!! Beispiele gibt es genug.
Platzwart_sein_sohn 2021-12-10 18:49:42 Uhr
Ist das mit überall so.
Platzwart_sein_sohn 2021-12-10 18:51:36 Uhr
Meinte natürlich
Ist das nicht überall so.
Paesy 2021-12-10 22:50:04 Uhr
Sascha, komm einfach nach Hause nach Bergeborbeck!!!!
Labernich 2021-12-12 15:31:56 Uhr
Ich glaub auch das er bei den Lederhosen bleibt und seine Frau die Lederhosen an hat Zwinker

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.