Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
So viele Fans kommen, Anfahrt als Geduldsprobe

(16) Kommentare
RWE: So viele Fans kommen, Anfahrt als Geduldsprobe
Foto: Micha Korb

Für das Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück erwartet Rot-Weiss Essen ungefähr 10.000 Zuschauer und empfiehlt eine frühzeitige, individuelle Anreise.

Das Interesse an Rot-Weiss Essen ist ungebrochen. Daran ändert auch nichts, dass am Samstag das Schreckgespenst von der Hafenstraße ins Stadion Essen kommt. Nur eins von neun Heimspielen in der Regionalliga West konnte RWE gegen den SC Wiedenbrück gewinnen.

Etwa 10.000 Zuschauer werden für die Partie erwartet, die Stehplätze auf der WAZ-Westkurve sind bereits vollständig ausverkauft. 14.500 Zuschauer dürfen reingelassen werden, nachdem die aktuelle Corona-Schutzverordnung zulässt, das gesamte Sitzplatzkontigent und 50 Prozent der Stehplätze zu verkaufen.

Zudem ist die Tageskasse geöffnet. Erforderlich ist der Nachweis eines 3G-Status in Verbindungen mit einem amtlichen Lichtbild-Ausweis. Sprich: der Nachweis der vollständigen Corona-Impfung, Genesung (mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate alter PCR-Test oder Erstimpfung nach Infektion) oder ein negatives Testergebnis (maximal 48 Stunden alter Schnelltest).

Auf dem gesamten Stadiongelände, ausgenommen direkt an dem auf der Eintrittskarte zugewiesenen Sitzplatz oder am direkten Stehplatz auf der WAZ-Westkurve, gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes. Zudem ist auf der WAZ-Westkurve der Mindestabstand einzuhalten.

Sulterkamp gesperrt, RWE empfiehlt frühzeitige Anreise

Im Vorfeld der Partie empfiehlt der Verein jedoch eine frühzeitige Anreise, möglichst individuell mit dem Auto oder zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad. Schließlich ist der Sulterkamp (Straße hinter der Stadtwerke- /Rahn-Tribüne) aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Zudem sperrt die Polizei meist eine halbe bis dreiviertel Stunde die Zufahrt zum Stadion über die Hafenstraße, wenn die Fans am Hafenstübchen ihren letzten Halt vorm Spiel machen.

(16) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Red-lumpi 2021-10-15 13:07:49 Uhr
Wat nur 10000 Zuschauer? Da werden uns die Wuppis und Tampons aber auslachen, bei dem "geringen" Interesse ;-)
RWE1907 Essen 2021-10-15 13:11:33 Uhr
Der Artikel kam letztens schon in der WAZ. Nur weil ihr Journalisten kein Autofahren könnt.
Kleeblatt1904 2021-10-15 13:24:47 Uhr
Unglaublich reviersport. Morgen spitzenspiel in Wuppertal und hier liest man nur langweilige RWE Artikel
Underground 2021-10-15 13:34:48 Uhr
@Kleeblatt

Wer die Kapelle bezahlt, bestimmt die Musik. Wie viele kommen denn morgen zum Spitzenspiel in den Zoo? Nach RWE kommen wohl nur knapp 10K.
Die Funkegruppe will Geld verdienen, deswegen viele Artikel über RWE und wenig über rwo etc.
Verstanden?
Oldschool 2021-10-15 13:38:02 Uhr
tja Kleeblatt, das mag wohl daran liegen, dass sich für das Spitzenspiel niemand interessiert.
Wobei aus essener Sicht das schon interessiert, aber eben NUR aus essener Sicht.
RWEWestkurve 2021-10-15 14:02:30 Uhr
Nö. Mich interessiert das nicht.
RWE1907 Essen 2021-10-15 14:16:48 Uhr
Wer spielt morgen noch ?
His.Unermesslichkeit 2021-10-15 16:37:37 Uhr
Würde man aus der Essener Reservebank eine zweite Elf RWE II bilden, wäresie auf Anhieb in dieser Saison Vizemeister der Regionalliga West.

Die Überlegenheit von RWE ist so erdrückend, dass man fast Mitleid mit anderen Teams bekommt.
RWE sollte in der Tat in der nächsten Saison eine Elf "RWE II" aufstellen, die dann auch in die 3. Liga aufsteigen kann, sobald RWE I in der 1. Liga spielt.
RWE verpflichtet deshalb aktuell auch so viele Spieler, dass die Schwarte kracht. Man hat diesen Hintergedanken bereits., wenn man ehrlich ist.
Labernich 2021-10-15 16:50:51 Uhr
Morgen bekommen die "Kleeeeeblätter 1904", vone Kottelbecke, richtig ein auf den Sack. Dann lach ich Smile)
RWE-Serm 2021-10-15 17:09:06 Uhr
Ich fahr gleich schon los und nehme mir ein Zimmer. Sicher ist sicher.
Klaus Thaler 2021-10-15 19:17:19 Uhr
Ne die Wuppis und Oberhausen werden morgen Unentschieden spielen. Da können dann beide mit zufrieden sein. Und RWE ist dann noch zufriedener.
Bullyrotblau 2021-10-15 20:01:57 Uhr
Wenn man natürlich immer alles nur seit zehn Jahren rumdümpeln und rumheulen wie immer den Aufstieg vor Augen hat, kommen die hochqualifizierten Aussagen von den Gästen vom Hafenstübchen immer sehr amüsant rüber.....die geistigen Spitzenleistungen in den Kommentaren der Essener ist und bleibt Slapstzpur....Nur der WSV
Ostwestfale 2021-10-15 23:35:10 Uhr
@Bullyrotblau
Alter, was hast du intus, dass du schon am frühen Abend nur Buchstabensalat produzieren kannst? Ansonsten ist festzustellen, dass es euch etwas zu Kopf steigt, dass ihr die Tabelle ausnahmsweise mal nicht umdrehen müsst, damit ihr in der oberen Hälfte steht. Dann mal viel Glück gegen Obergrausen im Derby der Zuschauerabstoßmagneten.
beruma 2021-10-16 01:17:18 Uhr
Essen 0
Wiedenbrück 1

Wuppertal 0
Oberhausen 1
AdioleTTe 2021-10-16 09:21:24 Uhr
Warum die Halbzeit Ergebnisse und nicht gleich das Endergebnis ?

Gut, natürlich zuerst der eigene Vorteil Zwinker

Hier dann der Entstand beider Spiele:

Essen 3
Wiedenbrück 1


Wuppertal 2
Oberhausen 2
AdioleTTe 2021-10-16 09:23:01 Uhr
Endstand

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.