Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO
Die „Rakete“ Oubeyapwa zündet sofort

(2) Kommentare
RWO: Die „Rakete“ Oubeyapwa zündet sofort
Foto: Jörg Schimmel

Gegen den SV Straelen gab es zum Regionalliga-Auftakt einen 2:0-Sieg. Auffälligster Akteur war ein bei den Fans noch unbekannter Flügelflitzer.

„Shaibou wer?“ Das dachten sich die Oberhausener Zuschauer wahrscheinlich bei ihrer Mannschaftsaufstellung. Als der Stadionsprecher den Vornamen der Nummer sieben im Startaufgebot von Trainer Mike Terranova gegen den SV Straelen aufrief, kam von den knapp über 2000 Zuschauern keine Antwort. „Oubeyapwa“, ergänzte der Stadionsprecher dann mit einem leicht irritierten Unterton.

Shaibou, genannt “Junior” Oubeyapwa, ist einer der sechs externen RWO-Zugänge. Gegen den SVS standen neben dem Außenbahnspieler noch Cihan Özkara, Philipp Eggersglüß und Dario Schumacher im Startaufgebot. Der nur 1,70 große Togolese, der aus Göppingen kam, fiel von allen neuen Gesichtern am meisten auf. Spätestens, nachdem er dann in der 34. Minute zum Fernschuss aus 25 Metern ansetzte und per Bogenlampe zur sehr ansehnlichen Führung für die Kleeblätter traf, kannten ihn auch die Fans. „Der erste Spieltag ist immer schwierig, vor allem gegen einen so euphorisierten Aufsteiger. Ich bin froh, dass wir am Ende gewinnen konnten“, meinte Oubeyapwa schon ganz mannschaftsdienlich denkend.

Dass die Fans seinen Namen noch nicht aussprechen konnten oder einige auch nicht wussten, wer Oubeyapwa denn sei, stört den 25-Jährigen gar nicht: „Ich fühle mich seit dem ersten Tag herzlich aufgenommen. Es ist sehr familiär bei RWO. Ich fühle mich wohl“, freut er sich. Sein Traumtor zum 1:0 half Oubeyapwa dann auch von den Fans herzlich aufgenommen zu werden. Wenn man die Ohren spitzte, konnte man auf der Haupttribüne oft lobendes Geflüster wahrnehmen. In der 87. Minute bekam der Spieler dann seinen Abgang samt stehender Ovationen. „Als neuer Spieler bei einem neuen Verein ist es immer wichtig, bei seinem ersten Auftritt zu überzeugen. Es war definitiv ein schönes Gefühl, das geschafft zu haben“, hörte man die Erleichterung über den gelungenen Start heraus.

Und auch von seinem Trainer bekam Oubeyapwa nach dem Spiel ein gutes Zeugnis ausgestellt: „Wenn Junior am Ball ist, kann man ihn kaum davon trennen. Er ist extrem dribbelstark und schnell. Er ist eine Rakete“, sagte Mike Terranova zur Leistung seines Torschützen. Trotzdem gab er ihm auch noch gut gemeinte Ratschläge mit auf dem Weg: „In manchen Situationen kann er noch am Timing, genauer gesagt der Antizipation, arbeiten.“ Eine Waffe ist Oubeyapwa aber allemal. Wie schon gegen die Stadtauswahl wurde er gegen Straelen aufgrund seines Tempos einige Male gefoult. „Ich fühle mich aber sehr fit“, sagte der Mann der Stunde.

(2) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 8 7 0 1 16:8 8 21
2 Rot-Weiß Oberhausen 8 6 1 1 19:5 14 19
3 SC Preußen Münster 9 5 3 1 17:6 11 18
4 Wuppertaler SV 9 5 3 1 14:6 8 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiß Oberhausen 6 5 1 0 16:3 13 16
2 1. FC Köln II 5 4 0 1 19:8 11 12
3 FC Schalke 04 II 5 3 1 1 10:6 4 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SV Lippstadt 08 4 1 1 2 7:10 -3 4
12 Rot Weiss Ahlen 5 1 1 3 8:14 -6 4
13 Rot-Weiß Oberhausen 2 1 0 1 3:2 1 3
14 Bonner SC 3 1 0 2 6:7 -1 3
15 1. FC Köln II 3 1 0 2 3:5 -2 3

Transfers

Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen

09 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
4:0 (1:0)
10 A
Rot-Weiss Essen
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SV Straelen
Samstag, 09.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
4:0 (1:0)
11 H
SV Straelen
Samstag, 09.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Rot-Weiss Essen
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiß Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 99 0,9
2 3 133 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 85 1,0
2 3 108 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 180 0,5
1 160 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.