Startseite

ETB SW Essen
"Nicht kleiner machen als wir sind" - Apfeld zeigt sich angriffslustig

(0) Kommentare
Oberliga Niederrhein: "Nicht kleiner machen als wir sind" - Apfeld zeigt sich angriffslustig
Foto: Thorsten Tillmann
MSV Duisburg
MSV Duisburg Logo
19:30
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

ETB SW Essen hat sich vergangene Woche aus dem letzten Tabellendrittel der Oberliga befreien können. Nun wartet ein Brocken aus der Spitzengruppe.

Mit dem Sieg am vergangenen Wochenende über den VfB Homberg ist dem ETB SW Essen der Befreiungsschlag aus dem untersten Tabellendrittel geglückt. Die Mannschaft von Trainer Damian Apfeld rangiert nun auf Platz acht in der Oberliga Niederrhein. Der Abstand auf einen Abstiegsplatz hat sich auf mittlerweile sieben Punkte vergrößert.

Dies verschafft den Essenern zumindest einen kleinen Moment zum Durchatmen. Der darf allerdings auch nicht zu lange sein, denn in dieser engen und ausgeglichenen Liga geht es Schlag auf Schlag - wie auch Apfeld weiß: "Alleine schon der Spielplan gibt keine Pause für uns her. Da bleibt nur die Winterpause. Die Verschnaufsphase, die hatten nur die Teams die aufgrund des Totensonntags spielfrei hatten. Der Luxus blieb uns mit dem Sieg am Samstag vergönnt."

Mit dem TVD Velbert kommt am Sonntag (3. Dezember, 14 Uhr) ein Team aus den Top-Vier. Der Abstand zwischen beiden Akteuren beträgt zwar nur fünf Punkte, doch die Qualität des Klubs aus Velbert ist weitgehend bekannt: "TVD gehört zu den Top-Mannschaften der Liga. Das ist nicht nur wegen der Tabelle klar. Sie haben eine gesunde Mischung zwischen sehr erfahrenen Spielern, die auch höherklassig gekickt haben und jungen entwicklungsfähigen Spielern. Wir wissen um ihre Stärken", betonte Apfeld.

ETB SW Essen kann erstmals seit dem 15. Oktober wieder ein richtiges Heimspiel bestreiten. Der Uhlenkrug ist bereit für die Partie gegen den TVD Velbert. Das freut auch Apfeld: "Es ist endlich mal wieder ein Heimspiel. Das tut uns gut und gibt uns vielleicht mehr Sicherheit als zuletzt, als wir beim ESC Rellinghausen unsere Spiele bestreiten mussten."

Mit dem Sieg gegen den VfB im Rücken, sind wir hochmotiviert und rechnen uns auch gegen Velbert was aus. Es ist nicht so als wären wir Welten voneinander entfernt. Fünf Punkte trennen uns nur und die werden wir versuchen auf zwei zu kürzen.

Damian Apfeld

Velbert geht zwar tabellarisch vielleicht als Favorit in die Partie, aber der ETB und Coach Apfeld zeigen sich angriffslustig: "Wir kennen auch unsere Qualitäten und wenn wir die alle schaffen abzurufen, dann haben wir sehr gute Chancen."

Dabei werde auch am Sonntag wieder eine sehr junge Startelf auf dem Platz stehen. "Wie schon gegen Homberg, fehlen uns viele routiniertere Spieler aufgrund von Verletzungen. Das Ziel sind dennoch die drei Punkte - das ist klar. Es gibt für uns keinen Grund uns kleiner zu machen als wir sind."

Mit dem Sieg gegen den VfB im Rücken sei die Mannschaft hochmotiviert und rechne sich auch gegen Velbert etwas aus. "Es ist nicht so als wären wir Welten voneinander entfernt. Fünf Punkte trennen uns nur und die werden wir versuchen, auf zwei zu kürzen."

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 VfB 03 Hilden 20 9 6 5 35:26 9 33
6 SV Sonsbeck 20 10 2 8 26:27 -1 32
7 ETB Schwarz-Weiß Essen 19 9 4 6 34:23 11 31
8 TVD Velbert 20 6 9 5 34:30 4 27
9 VfB Homberg 20 8 3 9 28:30 -2 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SC St. Tönis 11 5 2 4 20:22 -2 17
10 SC Union Nettetal 10 4 3 3 17:16 1 15
11 ETB Schwarz-Weiß Essen 7 4 2 1 14:10 4 14
12 1. FC Kleve 11 4 2 5 12:20 -8 14
13 TSV Meerbusch 9 3 3 3 13:14 -1 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Sportfreunde Baumberg 10 6 1 3 21:13 8 19
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 12 5 2 5 20:13 7 17
3 Germania Ratingen 04/19 11 4 4 3 16:13 3 16
4 FC Büderich 11 5 0 6 23:19 4 15

Transfers

ETB Schwarz-Weiß Essen

ETB Schwarz-Weiß Essen

22 A
TSV Meerbusch Logo
TSV Meerbusch
Sonntag, 03.03.2024 15:00 Uhr
0:2 (-:-)
23 H
Adler Union Frintrop Logo
Adler Union Frintrop
Sonntag, 10.03.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
24 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 17.03.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
Adler Union Frintrop Logo
Adler Union Frintrop
Sonntag, 10.03.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
24 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 17.03.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
TSV Meerbusch Logo
TSV Meerbusch
Sonntag, 03.03.2024 15:00 Uhr
0:2 (-:-)

Torjäger

ETB Schwarz-Weiß Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel