Startseite

VfB Hilden
"Die Oberliga hat an Qualität gewonnen"

(0) Kommentare
VfB Hilden: "Die Oberliga hat an Qualität gewonnen"
Foto: Michael Gohl

Angreifer Pascal Weber konnte sich beim 3:1 seines VfB Hilden beim FC Kray doppelt in die Torschützenliste eintragen. Nun gilt es nah an die persönliche Bestmarke zu kommen.

Zwei Spiele, vier Punkte - Der VfB Hilden hat einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit der Oberliga Niederrhein erwischt. Der Vorjahres-Zweite durfte mit dem 3:1-Sieg beim FC Kray den ersten Saisonsieg feiern. Der Genickbrecher für den Gegner waren zwei Treffer kurz vor der Halbzeit - ein Doppelpack des Angreifers Pascal Weber.

Allerdings startete die Partie für den 32-Jährigen alles andere als optimal. Nicht mal fünf Minuten waren vergangenen als Weber frei vor dem gegnerischen Tor stand, doch zu lange zögerte und noch am Abschluss gehindert wurde. Nach Abpfiff konnte er glücklicherweise darüber lachen: „Da habe ich kläglich versagt. Ich habe mich kurz schon selbst gefragt, ob ich das Tore schießen verlernt habe. Umso besser, dass es dann kurze Zeit später gleich doppelt klappte. Für einen Stürmer gibt es nichts Wichtigeres als sich gleich zu Saisonbeginn in die Liste eintragen zu können. “

„Viele Teams in der Liga haben sich gut verstärkt“

„Rein von den Punkten können wir mit bislang sehr zufrieden sein. Wir sind besser gestartet als letzte Saison“, analysierte Weber. Trotzdem sehe der Torjäger noch Luft nach oben. Der VfB Hilden begrüßte einige neue Gesichter, die bereits die Chance auf Spielzeit erhielten. Dementsprechend müsse sich die Mannschaft „noch zusammenfinden“ und im Laufe der nächsten Monate weiterentwickeln: „Wir sind ein bisschen neu zusammengewürfelt worden. Alle Neuen bringen sich gut ein, geben Vollgas, aber es ist natürlich auch klar, dass dann noch das Selbstverständnis fehlt.“

Mit Blick auf die Konkurrenz stellte der Offensivmann fest, dass die Oberliga Niederrhein auch in diesem Jahr wieder Hochspannung bieten wird und in der Spitze noch stärker geworden ist: „Viele Teams in der Liga haben sich gut verstärkt. Bei den Top-Teams ist viel Qualität, unter anderem mit Verstärkung aus der Regionalliga, dazugekommen. Dementsprechend wollen wir schon zwischen Platz fünf und zehn landen. Es wird, trotz der starken letzten Runde, kein Selbstläufer.“

27 Tore in der vergangenen Saison - Weber nimmt seine Quote ins Visier

In der vergangenen Saison konnte Weber, der seit über zehn Jahren im Trikot des VfB Hilden aufläuft und eine Art Lebensversicherung für den Klub geworden ist, seine persönliche Bestmarke aufstellen. 27 Treffer und elf Assists standen am Ende auf dem Konto und verhalfen seinem Team zu einem bärenstarken Platz zwei in der Oberliga Niederrhein-Tabelle. Nur Aufsteiger 1. FC Bocholt sammelte mehr Zähler.

Nun nimmt der Mittelstürmer seine Quote ins Visier: "Die Zahlen gilt es irgendwie zu schlagen. Ich bleibe trotzdem demütig und bin erstmal froh, wenn ich wieder so häufig wie möglich treffe. Letztendlich ist es aber immer das Ziel die eigene Bestmarke nochmal zu übertreffen. Das wird allerdings sehr sportlich.“ Der Einstand ist ihm jedenfalls schon mal gelungen.

(0) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 ETB Schwarz-Weiß Essen 11 8 2 1 19:7 12 26
2 SSVg Velbert 10 7 2 1 16:6 10 23
3 VfB 03 Hilden 11 6 3 2 21:13 8 21
4 KFC Uerdingen 05 10 6 2 2 18:13 5 20
5 1. FC Monheim 10 6 1 3 19:16 3 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 ETB Schwarz-Weiß Essen 6 4 2 0 9:2 7 14
2 VfB 03 Hilden 6 4 1 1 9:4 5 13
3 SSVg Velbert 5 3 2 0 9:2 7 11
4 TVD Velbert 5 3 1 1 9:3 6 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Monheim 5 3 1 1 7:8 -1 10
8 SC St. Tönis 5 3 0 2 5:7 -2 9
9 VfB 03 Hilden 5 2 2 1 12:9 3 8
10 SC Union Nettetal 5 2 2 1 6:7 -1 8
11 MSV Düsseldorf 6 1 4 1 11:11 0 7

Transfers

VfB 03 Hilden

VfB 03 Hilden

11 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 02.10.2022 15:30 Uhr
1:0 (-:-)
12 A
SC Union Nettetal Logo
SC Union Nettetal
Samstag, 08.10.2022 16:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SC St. Tönis Logo
SC St. Tönis
Mittwoch, 12.10.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 02.10.2022 15:30 Uhr
1:0 (-:-)
13 H
SC St. Tönis Logo
SC St. Tönis
Mittwoch, 12.10.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
SC Union Nettetal Logo
SC Union Nettetal
Samstag, 08.10.2022 16:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfB 03 Hilden

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.