Startseite

Oberliga Westfalen
Abstiegskampf - Doppel-Abgang bei TuS Haltern

(0) Kommentare
Oberliga Westfalen: Abstiegskampf - Doppel-Abgang bei TuS Haltern
Foto: Thorsten Tillmann

Die Winterpause ist auch immer eine Zeit von Zu- und Abgängen bei den Vereinen. Jetzt haben Oberligist TuS Haltern am See gleich zwei Spieler auf einmal verlassen.

TuS Haltern am See steckt in der Oberliga Westfalen mitten im Abstiegskampf. Der Tabellenneunzehnte will im neuen Jahr um den Klassenerhalt kämpfen. Dabei wird er aber auf ein Spieler-Duo definitiv verzichten müssen. Wie der Verein auf seiner Homepage bekanntgab, werden zwei Spieler die Halterner verlassen. Unter den Abgängen ist auch ein Spieler aus der eigenen Talenteschmiede des Vereins, der ganz nach dem Vorbild Athletic Bilbao fast ausschließlich auf Spieler mit lokalem Bezug zur Region um Haltern am See setzen will (RevierSport berichtete).

Die Seestädter haben sich zur Winterpause von Ubeyd Güzel und Nils van den Woldenberg getrennt. Van den Woldenberg war erst im Sommer von der U19 von Rot-Weiss Essen nach Haltern gewechselt, wo er seine ersten Minuten im Seniorenbereich sammeln konnte. Güzel hingegen war bereits in der letzten Saison Teil der Oberliga-Mannschaft. Der junge Torhüter war zuvor aus der eigenen Talenteschmiede gekommen und hatte in seiner Debüt-Saison auch gleich einen Stammplatz im Tor bei TuS Haltern.

Den Status der Nummer eins musste er aber in der laufenden Saison an Neuzugang Cedric Drobe abgeben. Aus diesem Grund zieht es den gebürtigen Herner zurück in seine Heimat. Und zwar zum Oberliga-Kontrahenten Westfalia Herne. Wohin die Reise für Linksverteidiger van den Woldenberg geht, ist derzeit noch unklar.

„Der TuS Haltern am See wünscht den Spielern persönlich alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Weg“, richtete der Oberligist Abschiedsworte an die beiden Spieler auf der Vereinsseite.

Der Kampf um den Klassenerhalt geht für TuS Haltern am 20. Februar weiter. Dann empfängt die Mannschaft von Trainer Timo Ostdorf den SV Schermbeck 2020 um 15:00 Uhr.

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 Holzwickeder SC 16 4 2 10 16:42 -26 14
18 SG Finnentrop-Bamenohl 15 2 7 6 24:36 -12 13
19 TuS Haltern am See 14 3 3 8 16:27 -11 12
20 RSV Meinerzhagen 15 4 0 11 23:41 -18 12
21 SC Westfalia Herne 15 1 3 11 16:37 -21 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 TSV Victoria Clarholz 8 2 2 4 9:11 -2 8
18 SG Finnentrop-Bamenohl 8 1 3 4 12:21 -9 6
19 TuS Haltern am See 7 1 2 4 8:14 -6 5
20 SC Westfalia Herne 7 1 1 5 8:14 -6 4
21 Holzwickeder SC 8 0 1 7 5:30 -25 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SG Finnentrop-Bamenohl 7 1 4 2 12:15 -3 7
14 TSV Victoria Clarholz 7 2 1 4 13:17 -4 7
15 TuS Haltern am See 7 2 1 4 8:13 -5 7
16 FC Eintracht Rheine 7 2 0 5 9:19 -10 6
17 SC Preußen Münster II 8 1 2 5 7:15 -8 5

Transfers

TuS Haltern am See

TuS Haltern am See

13 H
SG Finnentrop-Bamenohl
Mittwoch, 15.12.2021 19:30 Uhr
1:2 (-:-)
16 A
TuS Ennepetal
Samstag, 11.12.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 20.02.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SG Finnentrop-Bamenohl
Mittwoch, 15.12.2021 19:30 Uhr
1:2 (-:-)
17 H
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 20.02.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 A
TuS Ennepetal
Samstag, 11.12.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

TuS Haltern am See

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.