Startseite

ASC Dortmund
Auftakt-Desaster, Pleite und Verletzungsschock

(0) Kommentare
ASC Dortmund: Auftakt-Desaster - Pleite und Verletzungsschock
Foto: Thorsten Tillmann

Bei der 1:3-Auftaktniederlage gegen Kaan-Marienborn verletzt sich der Kapitän des ASC Dortmund, Kevin Brümmer, schwer.

Die Freude auf das erste Ligaspiel in der Oberliga Westfalen nach etlichen Monaten war groß beim ASC 09 Dortmund. Nach der Niederlage zum Auftakt beim 1. FC Kaan-Marienborn (1:3) und einer Schock-Verletzung würde man am liebsten nochmal von Neuem beginnen.

In der 60. Minute der Auftaktpartie der Schock für alle Fans des ASC. Kapitän Kevin Brümmer verstreckte sich das Knie nach hinten weg und verletzt sich dabei schwer. Die anschließende MRT-Untersuchung bestätigte die schlimme Vermutung: Kreuzbandriss. „Kevin ist einer der besten Spieler in der Oberliga, dass sowas direkt am ersten Spieltag passiert, ist natürlich sehr bitter“, betont Cheftrainer Antonios Kotziampassis.

Kurz vor Ende des Tranferfensters gibt es nun plötzlich wieder eine Baustelle im Kader des ASC. Kotziampassis glaubt nicht an eine schnelle Neuverpflichtung: „Es ist kaum möglich, in so kurzer Zeit einen gleichwertigen Ersatz zu bekommen. Wenn überhaupt kann man schauen, ob man einen vereinslosen Spieler bekommt. Wenn noch etwas kommen sollte, sind wir natürlich nicht abgeneigt. Realistisch ist es aber nicht, dass wir so schnell noch einen neuen Spieler bekommen.“

Weitere Verletzungssorgen vor erstem Heimspiel

Die Verletzung von Brümmer ist bei Weitem nicht die einzige Sorge des ASC. Neben dem verpatzten Start, hat das Team die Ausfälle von Michael-Marvin West (noch keine Diagnose), Daniel Schaffer (Fußverletzung) und Florian Rausch (Meniskusverletzung) zu verkraften. Trotzdem helfe kein Jammern und es sei eben der Fußball. Das Team habe genug Spieler, die nun in die Bresche springen müssen, so der 48-jährige Coach.

Am zweiten Spieltag der Oberliga Westfalen wird sich dann zeigen, wie gut die Dortmunder besonders den Ausfall von Kapitän Brümmer wegstecken. Im ersten Heimspiel der Saison empfängt man Victoria Clarholz (Sonntag, 05. September, 15 Uhr). Kotziampassis weiß genau, was er zu erwarten hat: „Clarholz hat gegen Holzwickede zuhause verloren. Sie werden auch um jeden Punkt kämpfen müssen. Es ist eine physisch gute Mannschaft, da wird es über Zweikämpfe gehen. Aber jedes Spiel in der Oberliga ist schwierig. Wir werden jedes Spiel mit hundert Prozent Leidenschaft und einem klaren Kopf angehen müssen.“

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Eintracht Rheine 7 5 0 2 11:10 1 15
6 TSG Sprockhövel 8 4 2 2 23:11 12 14
7 ASC 09 Dortmund 7 4 2 1 19:12 7 14
8 FC Gütersloh 7 4 2 1 12:6 6 14
9 SV Schermbeck 2020 8 3 2 3 15:11 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SV Schermbeck 2020 4 3 0 1 13:4 9 9
7 SC Preußen Münster II 3 3 0 0 11:5 6 9
8 ASC 09 Dortmund 3 2 1 0 10:4 6 7
9 Hammer SpVg 4 2 1 1 10:4 6 7
10 FC Gütersloh 3 2 1 0 7:1 6 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 TuS Ennepetal 3 2 1 0 8:5 3 7
5 Sportfreunde Siegen 4 2 1 1 8:6 2 7
6 ASC 09 Dortmund 4 2 1 1 9:8 1 7
7 TuS Haltern am See 4 2 1 1 6:5 1 7
8 FC Gütersloh 4 2 1 1 5:5 0 7

Transfers

ASC 09 Dortmund

ASC 09 Dortmund

08 H
Hammer SpVg
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
3:0 (-:-)
09 A
Sportfreunde Siegen
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
06 H
FC Eintracht Rheine
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- abgesagt
08 H
Hammer SpVg
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
3:0 (-:-)
06 H
FC Eintracht Rheine
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- abgesagt
09 A
Sportfreunde Siegen
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

ASC 09 Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.