Startseite » Fußball » Landesliga

Landesliga Westfalen 3
Harte Nuss für DJK Wattenscheid

Am Sonntag trifft die DJK Wattenscheid auf die SpVgg Horsthausen. Die DJK Wattenscheid siegte im letzten Spiel und hat nun sechs Punkte auf dem Konto. Die SpVgg Horsth. dagegen musste sich am letzten Spieltag gegen SuS Kaiserau mit 1:4 geschlagen geben.

Die volle Punkteausbeute sprang für die DJK Wattenscheid in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher zwei Siege und kassierte sechs Niederlagen. Mit erschreckenden 26 Gegentoren stellt der Aufsteiger die schlechteste Abwehr der Liga. Wattenscheid befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Daheim hat die Wattenscheider die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Wo bei der SpVgg Horsthausen der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die zwölf erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Gegenwärtig rangiert der Gast auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Die DJK Wattenscheid muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die DJK Wattenscheid steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

[url=spm_match_139327617]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

Landesliga 3 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.