Startseite » Fußball » Kreisliga A

Essen Kreisliga A2
Totzek rettet einen Punkt

In der Begegnung DJK TuS Essen-Holsterhausen gegen VfL Sportfreunde 07 Essen trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

DJK TuS Essen-Holsterhausen startete im Vergleich zur Vorwoche mit drei personellen Veränderungen in die Partie: Hein, Vester und Grosse-Kreul für Smeets, Münster und Allgut. Auch VfL Sportfreunde 07 Essen stellte um und begann mit Hermey, Neumann, Krampf und Totzek für Sakowitz, Ferreira Marques, Sandscheip und Greim.

Pablo Theis Navarro brachte VfL Sportfreunde 07 Essen in der 19. Minute ins Hintertreffen. Geschockt zeigte sich der Gast nicht. Nur wenig später war Tobias Totzek mit dem Ausgleich zur Stelle (22.). Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. Zum Seitenwechsel ersetzte Nick Lohmann von DJK TuS Essen-Holsterhausen seinen Teamkameraden Fabian Kreisel. Anstelle von Samuel Jose Pena Bautista war nach Wiederbeginn Felix Greim für VfL Sportfreunde 07 Essen im Spiel. Beim Abpfiff durch Schiedsrichter Stefan Heuer stand es zwischen DJK TuS Essen-Holsterhausen und VfL Sportfreunde 07 Essen pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Trotz eines gewonnenen Punktes fällt DJK TuS Essen-Holsterhausen in der Tabelle auf Platz acht.

Drei Spiele und noch kein Sieg: VfL Sportfreunde 07 Essen wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Am kommenden Sonntag trifft DJK TuS Essen-Holsterhausen auf den SV Leithe, VfL Sportfreunde 07 Essen spielt am selben Tag gegen den SuS Haarzopf.

[url=spm_match_139385685]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.