Startseite

U19-Bundesliga
Schalke schießt Duisburg ab - das sagen die Trainer

(1) Kommentar
U19-Bundesliga: Schalke schießt Duisburg ab - das sagen die Trainer
Foto: Thorsten Tillmann

Am 6. Spieltag der U19-Bundesliga West fertigte der FC Schalke 04 die Gäste vom MSV Duisburg mit 6:0 (4:0) ab. S04-Trainer Norbert Elgert war zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

Die U19 des FC Schalke 04 gewann die Partie am 6. Spieltag der U19-Bundesliga gegen den MSV Duisburg eindrucksvoll mit 6:0 (4:0) und feierte durch den Erfolg den vierten Ligasieg in Serie. Für die Duisburger unter der Leitung von Trainer Engin Vural war es die erste Niederlage in der laufenden Spielzeit. Durch den Kantersieg zogen die jungen Schalker, trotz einer gespielten Partie weniger, in der Tabelle am Konkurrenten aus Duisburg vorbei.

Besonders in der ersten Halbzeit agierte S04 stark und ging mit einer 4:0-Führung in die Halbzeitpause. Schalke-Talent Keke Topp erzielte währenddessen bereits seinen achten Saisontreffer. Zwar ließ das Tempo in der zweiten Halbzeit spürbar nach, S04-Trainer Norbert Elgert war dennoch sehr zufrieden über den Ausgang nach 90 Minuten.

„Das war eine sehr runde Vorstellung über die gesamten 90 Minuten. Wir haben über das gesamte Spiel mit unserer Mentalität und Intensität alles an Grundtugenden gezeigt, die man auch zeigen muss gegen eine Mannschaft, die im Normalfall deutlich stärker ist als an diesem Spieltag. Es gibt zwar so Tage, dennoch werden wir den Erfolg nicht überbewerten”, bilanzierte Elgert nach der Partie.

Elgert weiter: „Trotzdem war es insgesamt über 90 Minuten ein sehr gutes Spiel von uns. Wir haben hinten zu Null gespielt und vorne das ein oder andere Tor geschossen. Auch die Einwechselspieler haben ihre Sache sehr gut gemacht. Es war insgesamt sehr zufriedenstellend und auch sehr guter Fußball. Jetzt müssen wir schauen, dass wir unseren Lauf am Mittwoch gegen Bonn vergolden.”


Auf der anderen Seite war MSV-Trainer Engin Vural zwar nicht erfreut über das Ergebnis, dennoch zeigte sich der Duisburger Trainer als fairer Verlierer und kündigte an, in den kommenden Tagen die Defizite aus der Partie gegen Schalke aufarbeiten zu wollen.

„Glückwunsch an Schalke, es war ein hochverdienter Sieg für sie. Wir haben es nicht geschafft, das, was uns in den letzten Wochen ausgemacht hat, auf den Platz zu bringen. Wir waren nicht so leidenschaftlich und griffig, wie wir es eigentlich gewohnt sind und wir müssen aufarbeiten, woran es gelegen hat”, bilanzierte Vural nach der Partie.

Er erklärte weiter: „Wenn man auf Schalke spielt und nach knapp 25 Minuten bereits 3:0 zurückliegt, dann ist das Spiel natürlich gelaufen. Das muss man bei allem Optimismus, den ein Trainer an den Tag legt, klar sagen. Wir haben das Spiel in den ersten 25 Minuten verloren und uns dämlich angestellt. Der Druck von Schalke war so hoch, dass die Jungs von unserem Plan abgekommen sind und dann passiert genau sowas.”

Die U19 von Schalke 04 trifft am Mittwoch zum Nachholspiel auf den Bonner SC. Der MSV Duisburg bekommt es am kommenden 7. Spieltag mit Rot-Weiss Essen zu tun.

Die Infos zum Spiel

FC Schalke 04: Podlech - Anubodem (77. Hadzha), Barthel, Engels (57. Likaj), Gyamfi - Anikorah-Meisel, Hansen (77. Milic), Grüger, Osmani (70. Lanfer) - Ouedraogo, Topp (70. Kojic)

MSV Duisburg: Schübel - Yavuz, Tasic, Maluze, Dziho - Murati, Kern (86. Kempe), Nrejaj (80. Kurt), Blazevic (46. Meyer) - Kashama (80. Kiyau), Wieczorek (29. Linning)

Schiedsrichter: Leon Röpke

Tore: 1:0 Anikorah-Meisel (8.), 2:0 Ouedraogo (16.), 3:0 Topp (22.), 4:0 Grüger (44.), 5:0 Milic (82.), 6:0 Anikorah-Meisel (89.)

Zuschauer: 200

(1) Kommentar

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Westkurve 1973 2022-10-08 20:47:24 Uhr
Na siehste Schnallski, die Schalker Kinder können was - Ha ha ha ha ...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.