Startseite

Afrika-Cup
Elfmeterkrimi entscheidet das Finale

Afrika-Cup: Elfmeterkrimi entscheidet das Finale

Die Elfenbeinküste hat zum zweiten Mal den Afrika-Cup gewonnen. Das Fußball-Team der Elefanten setzte sich mit 9:8 im Elfmeterschießen gegen Ghana durch.

Schon vor 23 Jahren hatte die Elfenbeinküste gegen Ghana mit 11:10 im Elfmeterschießen gewonnen. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es in Bata wie 1992 0:0 gestanden. Zum Helden des Sieger-Teams wurde Torwart Boubacar Barry, der den Strafstoß von Ghana-Keeper Brimah Razak parierte und dann selbst verwandelte. Ghana muss somit weiter auf den ersten Sieg beim Kontinental-Turnier seit 1982 warten.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.