Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL NR 3: Expertentipp
"Hat mehr mit Fußball zu tun"

BL NR 3: Expertentipp von Bertold Pieper

Die Saison verläuft für Niederwenigern erfreulich. Inzwischen haben es sich die Hattinger bequem gemacht und können entspannt auf die Zielgerade einbiegen.

Und möglicherweise reift im Schatten der "Großen" sogar ein Aufstiegskandidat der kommenden Saison heran.

Die infrastrukturellen Bedingungen für einen möglichen Landesligisten erfüllt der Klub allemal, seit Kurzem erfreuen sich die Sportfreunde eines Kunstrasenplatzes auf der Anlage. "Das hat schon ein bisschen mehr mit Fußball zu tun als diese Aschespielerei", findet Fußballobmann Bertold Pieper. Und damit steht er offenbar nicht allein, die Zuschauerresonanz pflichtet ihm uneingeschränkt bei. "Seit wir den Rasen liegen haben, kamen zu keinem Heimspiel weniger als 300 Zuschauer", resümiert der Funktionär.

Auch die Zahl der Anmeldungen ist sprunghaft gestiegen. "In der nächsten Saison müssen wir ohnehin eine dritte Mannschaft melden. Aber wir müssen schon ein wenig aufpassen, dass uns das nicht überrollt." Doch mit der zusätzlichen "Man-Power" im Rücken schielt der Klub auch ganz vorsichtig nach oben. "Wir wollen in der kommenden Saison schauen, dass wir ein paar Plätze höher kommen." Dabei verbleibt gar nicht mehr allzu viel Luft nach oben, zumindest in der Bezirksliga.

Den 29. Spieltag tippt Bertolt Pieper (Fußballobmann SF Niederwenigern):

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.