Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga NR 8
SC 1920 Oberhausen patzt, Möllmann eröffnet Spekulationen

(5) Kommentare
Bezirksliga NR 8: SC 1920 Oberhausen patzt, Möllmann eröffnet Spekulationen
Foto: Franz Naskrent

Der SC 1920 Oberhausen verlor am vergangenen Samstag mit 0:2 gegen den SuS 09 Dinslaken und ließ in der Bezirksliga 8 Niederrhein wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen.

In der vergangenen Woche sagte der Präsident des SC 1920 Oberhausen, Thorsten Möllmann, sein Verein dürfe sich im Aufstiegskampf der Bezirksliga 8 Niederrhein keinen Punktverlust mehr erlauben. Seine Worte halfen nicht, am Samstag kassierte der SCO eine 0:2-Pleite beim SuS 09 Dinslaken.

Möllmann erklärte die Hintergründe der Niederlage: „Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, wir hatten kurzfristig acht Ausfälle und mussten mit Spielern aus der zweiten Mannschaft spielen. Es gab keine Chance das Spiel abzusagen, weil die Zeit nicht gegeben war. Wir haben unsere Möglichkeiten nicht genutzt und hinten zwei Konter reinbekommen. Jetzt müssen wir schauen, wie die Saison weitergeht. Es wird ganz schwer.“

Sein Zusatz: „Es hat am Samstag einfach nicht gereicht. Wenn Ümit Ertural (Gelbsperre, Anm. d. Redaktion) und Sascha Möllmann ausfallen, sind das quasi schon 50 Prozent.“ Coronabedingt seien die Ausfälle wohl nicht gewesen, verriet er.

SC 1920 Oberhausen hofft auch auf den "Grünen Tisch"

Falls die Oberhausener am Mittwoch ihr Nachholspiel gegen den SV Glückauf Möllen (27. April, 19:45 Uhr) gewinnen und das Gerichtsurteil nach dem Spielabbruch gegen den VfB Bottrop bestätigt wird, steht der Bezirksligist weiterhin nur zwei Punkte hinter den Bottropern auf Platz zwei.

Aus Möllmanns Sicht bleibt die Sache klar: „Das Nachholspiel müssen wir gewinnen und die Punkte von dem Spielabbruch kommen zu uns. Es wird einen Termin geben, dann wird das angehört, aber am Ende wird es dabei bleiben. Die Gesetze des Verbandes sind niedergeschrieben, dagegen kann sich keiner widersetzen.“

Das Rennen um den Landesliga-Aufstieg bleibt nach wie vor spannend. Der Kult-Trainer ließ es sich nicht nehmen, noch eine mysteriöse Andeutung zu machen: „Wir warten mal ab, wie der Verband sonst noch entscheidet. Die Mannschaften auf den Plätzen drei und vier sollten den Aufstieg nicht abhaken, da kommt noch eine dicke Überraschung.“

Nach der Partie gegen Möllen gastiert der SCO zum Top-Spiel beim Tabellenvierten Rhenania Bottrop (6. Mai, 20 Uhr).

(5) Kommentare

Bezirksliga 8

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfB Bottrop 24 21 2 1 104:22 82 65
2 SC 20 Oberhausen 23 18 3 2 81:32 49 57
3 Fortuna Bottrop 24 13 3 8 64:43 21 42
4 SpVgg Sterkrade 06/07 25 12 5 8 79:52 27 41
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfB Bottrop 12 10 1 1 46:9 37 31
2 SC 20 Oberhausen 11 10 1 0 45:14 31 31
3 Rhenania Bottrop 12 8 3 1 45:19 26 27
4 Sportfreunde Königshardt 12 8 2 2 45:24 21 26
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfB Bottrop 12 11 1 0 58:13 45 34
2 SC 20 Oberhausen 12 8 2 2 36:18 18 26
3 SpVgg Sterkrade 06/07 14 5 4 5 41:33 8 19
4 SuS 09 Dinslaken 12 5 2 5 33:27 6 17

Transfers

SC 20 Oberhausen

SC 20 Oberhausen

26 A
Sportfreunde Königshardt
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
1:5 (-:-)
16 H
VfB Bottrop
Freitag, 04.03.2022 20:00 Uhr
-:- abgesagt
27 H
FC Bottrop 2019
Sonntag, 29.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 H
VfB Bottrop
Freitag, 04.03.2022 20:00 Uhr
-:- abgesagt
27 H
FC Bottrop 2019
Sonntag, 29.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
26 A
Sportfreunde Königshardt
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
1:5 (-:-)

Torjäger

SC 20 Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

moers47441 2022-04-25 15:16:36 Uhr
Kulttrainer Lachen

War er nie, ist er nicht, wird der Schreihals nie werden.
Stauder09 2022-04-25 18:46:00 Uhr
"Falls die Oberhausener am Mittwoch ihr Nachholspiel gegen den SV Glückauf Möllen (27. April, 19:45 Uhr) gewinnen und das Gerichtsurteil nach dem Spielabbruch gegen den VfB Bottrop bestätigt wird, steht der Bezirksligist weiterhin nur zwei Punkte hinter den Bottropern auf Platz zwei."

und hätte nach der Rechnung damit mit 21 Spielen ein Spiel mehr als der VfB Bottrop. Sollte dieser wiederum sein Nachholspiel gegen BW Oberhausen-Lirich gewinnen, steht der Bezirksligist bei gleicher Anzahl ausgetragener Spiele mit fünf Punkten hinter den Bottropern.
RWE Lölle 2022-04-25 21:55:13 Uhr
Stauder es wird kein Nachholspiel gegen Lirich für den VFB geben.Lirich ist nicht angetreten und daher gehen die Pkt nach Bottrop
Stauder09 2022-04-26 07:39:46 Uhr
RWE Lölle: Vielen Dank für den Hinweis.
Das ist in der Reviersport-Tabelle nicht berücksichtigt und es bliebe dann in dem im Artikel beschriebenen und von mir zitierten Fall bei den fünf Punkten Vorsprung.
AugustGottschalk07 2022-04-26 18:16:24 Uhr
Dieser Geisteskranke ist ein Kulttrainer? Selten so gelacht:-))))))))

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.