Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL NR 6
Knapper Erfolg für Bottrop

(0) Kommentare
BL NR 6: Knapper Erfolg für Bottrop

Der SC 20 Oberhausen kehrte vom Auswärtsspiel gegen Fortuna Bottrop mit leeren Händen zurück.

Am Ende hieß es 2:3. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Im Hinspiel hatte Oberhausen die Oberhand behalten und einen 3:0-Erfolg davongetragen.

Beide Mannschaften begannen mit Veränderungen in der Startelf: Während bei Bottrop Strickerschmidt und Beckfeld für Dyballa und Arogundade aufliefen, startete beim SC 20 Mutlu statt Knobloch. Die Fortuna ging durch Emre Kilic in der 31. Minute in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Dominik Wenderdel den Vorsprung des Gastgebers auf 2:0 (41.). Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Tim Strickerschmidt mit dem 3:0 für Fortuna Bottrop zur Stelle (45.). Zur Halbzeit blickte die Bottroper auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. Die Fortunen konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei Bottrop. Thilo Grollmann ersetzte Norman Hassenrück, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Eine starke Leistung zeigte Ümit Ertural, der sich mit einem Doppelpack für den SC 20 Oberhausen meldete (59./85.). Obwohl der Fortuna nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es Oberhausen zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 3:2.

Fortuna Bottrop ist seit drei Spielen unbezwungen. Bottrop macht durch den Erfolg Boden gut und rangiert nun auf dem siebten Platz.

Erfolgsgarant des SC 20 ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 87 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Der Gast baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Die gute Bilanz des Aufsteigers hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Sportclub 20 bisher 20 Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen. Trotz der Niederlage fällt die Oberhausener in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zwei. Das nächste Spiel findet für beide Teams in zwei Wochen statt. Die Fortuna empfängt am 27.05.2018 Sterkrade 06/07, während der SC 20 Oberhausen am selben Tag den SV Krechting zu Gast hat.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga 6 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.