Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL NR 6
SpVgg zum dritten Mal in Folge unbesiegt

(0) Kommentare
BL NR 6: SpVgg zum dritten Mal in Folge unbesiegt

Mit leeren Händen endete für den SV Emmerich-Vrasselt die Auswärtspartie gegen die SpVgg Friedrichsfeld.

Der Gastgeber siegte mit 2:1. Beobachter räumten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen ein – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Das Hinspiel bei Emmerich-Vrasselt hatte Friedrichsfeld schlussendlich mit 3:0 gewonnen.

Beide Mannschaften begannen mit Veränderungen in der Startelf: Während bei der SpVgg Friedrichsfeld Giesen und Vukancic für Müller und Zapart aufliefen, starteten bei Emmerich-Vrasselt Weyenberg, Wirtz, Ketelaer und Flietel statt Versteegen, Pollmann, Remke und Pfände.

Nach nur 20 Minuten verließ Denis Mühleweg von Friedrichsfeld das Feld, Robert Zapart kam in die Partie. Torlos verabschiedeten sich beide Mannschaften schließlich in die Pause. In der 55. Minute verwandelte Marco Wohlgemuth vor 20 Zuschauern einen Elfmeter zum 1:0 für die SpVgg. Bünyamin Özdemir, der von der Bank für Christian Wohlgemuth kam, sollte für neue Impulse bei der SpVgg Friedrichsfeld sorgen (56.). Özdemir beförderte das Leder zum 2:0 von Friedrichsfeld über die Linie (81.). Kurz vor Ultimo war noch Marco Buscher zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des SV Emmerich-Vrasselt verantwortlich (83.). Schließlich sprang für die SpVgg gegen Emmerich-Vrasselt ein Dreier heraus.

Trotz des Sieges bleibt die SpVgg Friedrichsfeld auf Platz zehn. Die Friedrichsfelder ist seit drei Spielen unbezwungen.

Nach 32 absolvierten Begegnungen nimmt der SV Emmerich-Vrasselt den zwölften Platz in der Tabelle ein. Der letzte Dreier liegt für den Gast bereits drei Spiele zurück. Für das nächste Spiel reist Friedrichsfeld am 27.05.2018 zum SC Buschhausen 1912, am selben Tag empfängt Emmerich-Vrasselt BW Dingden.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga 6 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.