Startseite » Fußball » Bezirksliga

Teutonia Schalke
Duo Cap/Niesch übernimmt für Conradi

Teutonia Schalke: Duo übernimmt für Conradi

Die DJK Teutonia Schalke schwebt trotz des 1:0-Erfolgs beim Bezirksliga-Schlusslicht TuS Kaltehardt weiterhin in Gefahr, aus der Staffel 13 abzusteigen.

Die Gelsenkirchener, die nun fünf Punkte Polster auf den ersten Abstiegsplatz besitzen, haben aber jetzt etwas größere Planungssicherheit für die neue Saison. Denn für Frank Conradi, der frühzeitig seinen Abschied von der Glückauf-Kampfbahn bekanntgab, präsentierte der Klub nun ein Nachfolger-Duo. Michael Cap und Joachim Niesch, die bisher die Reserve von Adler Feldmark (B-Kreisliga) coachten, werden die Schalker übernehmen.

"Eigentlich waren wir beide ja für die zweite Mannschaft verpflichtet worden, um mit ihr den Aufstieg in die A-Kreisliga anzuvisieren", berichtet Cap auf Nachfrage von RevierSport. Nachdem Conradi dann aber verkündete, dass er Schalke im Sommer verlässt, rückte das Gespann, das für die Reserve vorgesehen war, zur "großen Lösung" auf - nicht zuletzt Dank der Empfehlung von Noch-Trainer Conradi, den Cap und Niesch gut kennen. "Das ist für uns beide schon ein Karrieresprung", bestätigt Cap, der eine schwere Aufgabe erwartet, sich aber auch sehr auf die neue Herausforderung freut: "Wir werden das schon schaffen, wir sind ja zu zweit."

Die "GAK" ist "der Renner"

Zur Zeit führt das Duo mit den anderen Verantwortlichen der Teutonia Gespräche, um einen schlagkräftigen Kader für die neue Saison zusammenzustellen - wenn es geht, natürlich für die Bezirksliga. "Der Klassenerhalt hat natürlich oberste Priorität", hält Cap fest. Der ehemalige Innenverteidiger kann sich ab sofort auf die Vorbereitung der nächsten Saison und das Daumendrücken für den neuen Arbeitgeber konzentrieren, denn: "Seit Mittwoch bin ich bei Adler Feldmark freigestellt."

Angesichts der neuen Aufgabe ist die Entlassung für das Duo aber leicht zu verschmerzen, schließlich steht es bald in der legendären Glückauf-Kampfbahn an der Linie. "Diese Platzanlage ist natürlich der Renner", schwärmt Cap, "etwas besseres kriegt man nicht."

Spieltag

Bezirksliga 13 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.