Startseite » Kurz notiert

BV Langendreer
Kaderplanungen schreiten voran

BV Langendreer: Kaderplanungen schreiten voran

Bald heißt es Abschied nehmen. Jörg Hoffmann wird sein Traineramt beim BV Langendreer nach drei Jahren niederlegen. Ein Nachfolger ist schon gefunden.

Paul Lämmer wird in der neuen Saison die Geschicke des Bochumer A-Ligisten lenken, der bereits einige Neuzugänge vermelden kann. Neben Jan Kastel (TuS Heven) und Andre Jungk (TuS Stockum) bringt Lämmer in Robin Lämmer, Kevin Fröbel, Benny Siebel und Orhan Haarmann gleich vier Spieler aus der A-Jugend des FSV Witten, seinem Ex-Verein, mit. Außerdem schließt sich Nils Preus (zuletzt FSV Witten) dem Klub an. Darüber hinaus sollen Spieler aus der eigenen A-Jugend in den Kader integriert werden.

Für die Arbeit des scheidenden Jörg Hoffmann bedankte sich Volker Dombrowski, Sportlicher Leite des BV: "Er hat großartige Arbeit für den Verein geleistet. Viele junge Spieler hat er gefördert und zu wichtigen Spielern des Vereins gemacht. Wir wünschen Jörg alles Gute bei dem, was er in Zukunft noch vorhat."

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.