Startseite

3. Liga
Zugang mit 17 Torbeteiligungen kommt - 100-Millionen Euro-Spritze für 1860?

(18) Kommentare
Tunay Deniz, hier im Laufduell gegen Duisburgs Alexander Esswein, wird ein Löwe.
Tunay Deniz, hier im Laufduell gegen Duisburgs Alexander Esswein, wird ein Löwe. Foto: firo

Gute Nachrichten für den TSV 1860 München. Die Löwen machten den zweiten externen Zugang fix und können auf eine 100-Millionen-Euro spritzen hoffen.

Der TSV 1860 München hat sein Mittelfeld verstärkt. Vom Halleschen FC wechselt der 30-jährige zentrale Mittelfeldspieler Tunay Deniz zum TSV an die Grünwalder Straße.

Beim Halleschen FC erzielte Deniz in der vergangenen Saison zehn Treffer und bereitete sieben weitere Tore vor.

"Mit Tunay holen wir einen Mittelfeldspieler, der sehr viel Torgefahr ausstrahlt. Beim Halleschen FC war er in der abgelaufenen Saison als Drahtzieher im Mittelfeld zusätzlich noch der zweitbeste Torschütze. Wir freuen uns auf seine Erfahrung und seine Klasse, die er mit nach München bringt", sagt Dr. Christian Werner, 1860-Sportchef.

"Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe beim TSV 1860 München. Die Gespräche mit Dr. Christian Werner und Argirios Giannikis haben mich schnell davon überzeugt, dass München-Giesing der richtige Ort für mich ist. In meinen bisherigen vier Spielen gegen 1860 München war ich jedes Mal von den Fans begeistert. Ich freue mich, sie künftig im Rücken zu haben und baue auf die Unterstützung", sagt Deniz, der nach Flroian Bähr (VfL Osnabrück) der zweite Zugang für die Saison 2024/2025 ist.

Ich werde 1860 nicht aufgeben, zumindest so lange nicht, bis der Verein wieder dort ist, wo er hingehört. In die 1. Bundesliga

Hasan Ismaik

Mitten in der Kaderplanung der Löwen hat sich Investor Hasan Ismaik zu Wort gemeldet. Der Jordanier will sein Engagement beim TSV 1860 München nicht aufgeben und stellt trotz Dauerstreit mit den Vereinsfunktionären weitere 100 Millionen Euro in Aussicht. Aber, klar: Der Geschäftsmann hat dafür seine eigenen Bedingungen gestellt.

Via Facebook meldete sich Ismaik und sagte: "Ich verspreche euch, ich werde meinen finanziellen Beitrag leisten, wenn 1860 offen für personelle und strukturelle Veränderungen ist. Nur es muss sich etwas ändern."

"Ich bin bereit für ein Investment in Höhe von 100 Millionen Euro, damit wir 1860 München wieder groß machen", ergänzte Ismaik, der zur Mitgliederversammlung am 16. Juni erscheinen will. Hier werden sich 24 Kandidaten für den 1860-Verwaltungsrat bewerben.

Ismaik: "Ich werde 1860 nicht aufgeben, zumindest so lange nicht, bis der Verein wieder dort ist, wo er hingehört. In die 1. Bundesliga", erklärte Ismaik.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (18 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Alemannia Aachen 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TSV 1860 München 0 0 0 0 0:0 0 0
1 FC Ingolstadt 04 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SpVgg Unterhaching 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Alemannia Aachen 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TSV 1860 München 0 0 0 0 0:0 0 0
1 FC Ingolstadt 04 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SpVgg Unterhaching 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Alemannia Aachen 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TSV 1860 München 0 0 0 0 0:0 0 0
1 FC Ingolstadt 04 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SpVgg Unterhaching 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

TSV 1860 München

Torjäger

TSV 1860 München

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel