Startseite

Vor RWE-Spiel
Bittere personelle Kunde für den SV Sandhausen

(16) Kommentare
Vor RWE-Spiel: Bittere personelle Kunde für den SV Sandhausen
Foto: firo
Rot-Weiss Essen
Rot-Weiss Essen Logo
16:30
SpVgg Unterhaching Logo
SpVgg Unterhaching
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Wenn der SV Sandhausen am Samstag zu Rot-Weiss Essen reist, dann wird ein ganz wichtiger Spieler nicht mit im Mannschaftsbus sitzen.

Bittere Kunde für den SV Sandhausen: Rouwen Hennings hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und wird dem Klub in den nächsten beiden Begegnungen gegen Rot-Weiss Essen sowie gegen SV Waldhof Mannheim fehlen.

Die Verletzung erlitt der 36-jährige Stürmer beim 2:0-Sieg des SV Sandhausen gegen den MSV Duisburg. Mit sechs Toren und zwei Vorlagen in 14 Ligaspielen gehört der ehemalige Düsseldorfer zu den besten SVS-Spielern.

Sandhausen liegt vor dem Auswärtsspiel in Essen drei Punkte hinter den Rot-Weissen. Bei einem Sieg an der Hafenstraße könnt die Mannschaft von Trainer Jens Keller an dem Ruhrpott-Klub vorbeiziehen.

Hennings, der in Essen fehlen wird, wäre im Sommer 2023 fast bei RWE gelandet. Noch vor dem Spiel gegen den MSV verriet er gegenüber RevierSport: "Ja, mit Essen habe ich mich auch unterhalten. Aber es hatte dann mehrere Gründe, warum es nicht gepasst hat. Ich weine RWE auch nicht hinterher und bin froh, jetzt beim SV Sandhausen zu sein."

Für den Zweitliga-Absteiger, der zehn Jahre im deutschen Fußball-Unterhaus spielte und in der vergangenen Saison abstieg, ist die sofortige Rückkehr in die 2. Bundesliga das erklärte Ziel. Doch noch spielen die Sandhäuser nicht so wie gewünscht. Hennings sagte zuletzt: "Die aktuelle Saison würde ich als durchwachsen bezeichnen. Wir hätten in einigen Spielen mehr Punkte verdient gehabt."

Doch auch der Routinier weiß, dass die Saison noch lang und alles möglich ist. Sandhausen liegt zwar vor dem Gang nach Essen auf dem 9. Tabellenplatz, doch zu dem Relegationsrang drei sind es gerade einmal drei Zähler. Der SC Verl belegt diesen Platz aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber Rot-Weiss Essen. Mit einem Sieg bei RWE wäre Sandhausen wieder seinem erklärten Saisonziel ein Stück näher. Und: Auswärts - drei Siege, drei Remis, zwei Niederlagen - gehört der SVS zu den besten Mannschaften der Liga.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (16 Kommentare)

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel