Startseite

MSV Duisburg
Ohne Mai und Bakalorz wackeln die Zebras

(0) Kommentare
MSV Duisburg: Ohne Mai und Bakalorz wackeln die Zebras
Foto: firo

Das Fehlen von Marvin Bakalorz und Sebastian Mai machte sich beim letzten Test in Paderborn (0:4) in der zweiten Halbzeit bemerkbar. Der MSV wirkte deutlich unsortierter.

Mit der Wintervorbereitung insgesamt war Torsten Ziegner nach der 0:4-Niederlage insgesamt zufrieden. Gleiches galt für die ersten 45 Minuten des Auftritts beim klassenhöheren SCP (0:4). Grund zur Kritik gab es für den Trainer mit Blick auf den zweiten Durchgang auf dem Trainingsgelände des Zweitligisten, in dem den Zebras die Struktur in der Defensive doch sichtlich abhandengekommen war. „Das liegt sicherlich auch an Personen“, sagte Ziegner, der mit ansehen musste, wie sein Team doch auffällig viel auf dem Rasen diskutierte, während der Trainer selbst am Samstag kaum Kommandos von außen gab.

„Wir brauchen uns nichts vormachen, dass wir auf Sebastian Mai oder Marvin Bakalorz nicht verzichten können, um Woche für Woche gute Leistungen zu bringen“, ergänzte Ziegner. Während Mai nur in der ersten Halbzeit neben Backup Tobias Fleckstein verteidigte, fehlte Bakalorz aufgrund von Rückenproblemen wie schon gegen den KFC Uerdingen am Donnerstag komplett. Nach Mais Auswechslung zum Seitenwechsel kassierten die Duisburger alle vier Gegentore, die Ordnung war verloren gegangen.

Bangen um Bakalorz – Ziegner ist zuversichtlich

Bei Mai wollte Ziegner nach dessen Mandelentzündung kein Risiko eingehen. Mit Blick auf die Belastungssteuerung reichte es nur für eine Halbzeit. Ein Einsatz in Saarbrücken ist beim Abwerhünen allerdings nicht in Gefahr. Ernstzunehmender gestaltet sich die Lage dagegen bei Bakalorz. Der erfahrene, ehemalige Bundesligaspieler plagt sich seit einigen Tagen mit Rückenproblemen herum, nachdem er unter der Woche im Kraftraum eine falsche Bewegung machte.

„Es ist zwar besser geworden, aber er hätte definitiv nicht spielen können. Wir sind positiv gestimmt, dass er in Saarbrücken auflaufen kann“, meinte Ziegner. Als Alternativen bieten sich Marlon Frey oder Marvin Knoll an. Beide kamen zuletzt jedoch nicht über die Jokerrolle hinaus.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 FC Viktoria Köln 21 7 7 7 30:30 0 28
11 SC Verl 20 7 6 7 27:27 0 27
12 MSV Duisburg 20 7 4 9 24:27 -3 25
13 Rot-Weiss Essen 20 5 9 6 25:31 -6 24
14 FC Erzgebirge Aue 21 5 6 10 23:30 -7 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Rot-Weiss Essen 9 2 5 2 9:14 -5 11
16 FC Erzgebirge Aue 10 2 4 4 11:12 -1 10
17 MSV Duisburg 10 2 4 4 11:13 -2 10
18 Borussia Dortmund II 11 3 1 7 7:15 -8 10
19 SV Meppen 11 2 3 6 13:19 -6 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 FC Ingolstadt 04 11 5 2 4 18:12 6 17
5 SG Dynamo Dresden 10 5 2 3 13:9 4 17
6 MSV Duisburg 10 5 0 5 13:14 -1 15
7 SC Freiburg II 10 4 3 3 11:13 -2 15
8 FC Viktoria Köln 11 3 5 3 17:15 2 14

Transfers

MSV Duisburg

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

MSV Duisburg

20 H
VfL Osnabrück Logo
VfL Osnabrück
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
1:2 (0:2)
21 A
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 05.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
FSV Zwickau Logo
FSV Zwickau
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
VfL Osnabrück Logo
VfL Osnabrück
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
1:2 (0:2)
22 H
FSV Zwickau Logo
FSV Zwickau
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 05.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 333 0,3
2 2 565 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 277 0,3
2 2 328 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 418 0,2
2 185 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.