Startseite

MSV Duisburg
Abwehrspieler zieht es ins Ausland

(1) Kommentar
MSV Duisburg: Abwehrspieler zieht es ins Ausland
Foto: firo

Der MSV Duisburg hat sich im Sommer von sechs Spielern verabschiedet. Ein Duo aus diesem Sextett wurde auf der Vereinssuche bereits fündig.

Erst vor wenigen Tagen berichtete RevierSport, dass sich Niko Bretschneider nach seinem Abschied vom MSV Duisburg für einen Wechsel ins Ausland entschied. Der 22 Jahre alte Linksverteidiger wechselt zum lettischen Erstligisten FK Auda, der in der Hauptstadt Riga zuhause ist.

Nun wechselt auch der nächste MSV-Abgang ins Ausland. Wie RevierSport erfuhr, befindet sich Stefan Velkov bereits auf dem Weg Richtung Skandinavien. Er wird nach unseren Informationen am Samstag (18. Juni 2022) einen Zweijahresvertrag beim dänischen Erstligisten Vejle BK unterschreiben.

MSV Duisburg

Zugänge: Philipp König (Holstein Kiel II), Niklas Kölle (TSG Hoffenheim II), Hamza Anhari, Baran Mogultary (eigene U19), Sebastian Mai (Dynamo Dresden)

Abgänge:Dominic Volkmer, Orhan Ademi, Oliver Steurer, Roman Schabbing (Ziel unbekannt), John Yeboah (nach Leihe zurück zu Willem II Tilburg), Leo Weinkauf (nach Leihe zurück zu Hannover 96), Stefan Velkov (Vejle BK), Niko Bretschneider (Auda Kekava, Lettland)

Velkov war im Januar 2021 vom KFC Uerdingen zum MSV Duisburg gewechselt. Insgesamt blickt der 25-jährige Innenverteidiger auf 22 Pflichtspiel-Einsätze (ein Tor) für den Duisburger Drittligisten zurück. In der vergangenen Saison kam der gebürtige Bulgare 16 Mal zum Einsatz. Der MSV hatte nach RS-Infos noch bis Ende April 2022 die Möglichkeit eine Option zu ziehen und Velkov auch für die Spielzeit 2022/2023 an sich zu binden. Doch die Meidericher ließen diese verstreichen und legen Velkov beim Wechsel nach Dänemark zu Vejle BK keine Steine in den Weg.

(1) Kommentar

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Gmeurb 2022-06-17 14:39:50 Uhr
Hat leider nie die Erwartungen erfüllt!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.