Startseite

Türkgücü-Umbruch
Zwei Ex-MSV-Spieler auf der Streichliste

(1) Kommentar
Türkgücü-Umbruch: Zwei Ex-MSV-Spieler auf der Streichliste
Foto: firo

Türkgücü München wird nicht nur mit einem neuen Trainer ins Jahr 2022 gehen, sondern sich auch von einigen Spielern trennen. Das kündigte der Geschäftsführer an.

Andreas Heraf ist neuer Trainer bei Türkgücü München. Bei seiner Vorstellung betonte er, um was es für ihn beim einstigen selbsternannten Aufstiegsanwärter in der Rückrunde geht.

"Wir stecken im Abstiegskampf fest. Das große Ziel ist es natürlich, unten rauszukommen. Es wird harte Arbeit, weil andere Teams dasselbe Ziel haben. Ich bin aber überzeugt davon, dass wir das schaffen", wird der 54-Jährige bei seiner Vorstellung vom Portal "liga3-online.de" zitiert.

Heraf wird beim Unternehmen Klassenerhalt auf einen reduzierten Kader zurückgreifen. Denn der aktuelle 29-Mann-Kader soll verkleinert werden. Das betonte Max Kothny auf der Antritts-Pressekonferenz des Trainers. "Wir werden diesen Kader ein wenig reduzieren, damit jeder Spieler eine realistische Chance hat zu spielen. Das heißt, wir müssen uns im Winter von ein paar Spielern verabschieden", kündigte Türkgücüs Geschäftsführer an.

Laut "liga3-online.de" müssen Yomi Scintu, Furkan Zorba und Luis Jakobi (alle ohne Einsatz), Sinan Karweina (zwei Spiele), Sebastian Maier (vier Einsätze), Leroy-Jacques Mickels (fünf Partien) und Sebastian Hertner (sechs Begegnungen) um eine Zukunft bei Türkgücü München zittern.

Mickels und Karweina waren erst im Sommer vom MSV Duisburg nach München gewechselt. Ihre zeit könnte nach nur einem halben Jahr in der bajuwarischen Landeshauptstadt abgelaufen sein.

(1) Kommentar

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Gmeurb 2021-12-30 03:48:06 Uhr
Mal schauen wann die ersten glauben man müsse die beiden zurückholen.
Schlimm das es bei Mickels gerade mal nur für eine 3.Liga Saison gereicht hat.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.