Startseite

MSV Duisburg
Ex-Trainer Meier: „Die Ansprüche sind hoch“

(0) Kommentare
norbert meier, norbert meier
Foto: Mark Bohla

Einst stieg Norbert Meier mit dem MSV Duisburg in die Bundesliga auf. Am Samstag beobachtete der 63-Jährige den 3:2-Heimsieg seines Ex-Klubs gegen Braunschweig.

Nachdem im Sommer 2019 sein Vertrag beim KFC Uerdingen ausgelaufen war, hatte Norbert Meier verkündet, seine lange Trainerkarriere endgültig für beendet zu erklären. Der erfahrene Coach startete eine dritte Karriere als Spielberater und übernahm kürzlich zusätzlich eine ehrenamtliche Aufgabe im Nachwuchsbereich beim Oberligisten TSV Meerbusch.

Der Ex-Nationalspieler ist lange genug im Fußballgeschäft dabei, um die Lage des MSV Duisburg genau einschätzen zu können. Als Experte begleitete Meier den überraschenden Duisburger Heimsieg gegen Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. „Die Duisburger Fans wurden in den letzten Jahren nicht gerade verwöhnt. Die Leute sind emotional. Jeder, der ein Amt übernimmt, muss wissen, dass es sehr schnell in gewisse Richtungen gehen kann.“

Die Arbeit von MSV-Trainer Pavel Dotchev bewertete Meier am Mikrofon von Magenta Sport durchaus positiv. „Er hat mit seiner Ruhe und Erfahrung dazu beigetragen, dass der MSV die Liga gehalten hat. Aber das ist alles Schnee von gestern. Man muss vieles neu unter Beweis stellen. Die Ansprüche sind erwartungsgemäß nicht klein.“

Pusch: „Wollen zuhause eine Macht werden!“

Gegen Braunschweig sah der ehemalige Duisburg-Coach einen aggressiven MSV, der sich nach einer überzeugenden Leistung mit drei Punkten belohnte. Als einen weiteren Schritt nach vorne ordnete auch Kolja Pusch den Erfolg ein. „Wir haben uns in jedem Spiel gesteigert und sehr viel Aufwand betrieben. Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft“, sagte der Mittelfeldspieler, der mit seinem Team vor allem im heimischen Wohnzimmer mit Unterstützung der Fans eine Serie starten möchte. „Wir wollen zuhause eine Macht werden und schwer zu schlagen sein.“

Zunächst geht es aber auf fremdem Platz weiter. Am kommenden Samstag ist die Dotchev-Elf beim kriselnden FC Viktoria Köln zu Gast. Im Sportpark Höhenberg gab es in den vergangenen beiden Spielzeiten für die Zebras nichts zu holen.

(0) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 SC Freiburg II 13 4 4 5 11:18 -7 16
16 TSV 1860 München 12 2 8 2 11:12 -1 14
17 MSV Duisburg 13 4 1 8 16:22 -6 13
18 FC Viktoria Köln 13 3 4 6 15:21 -6 13
19 FC Würzburger Kickers 13 2 5 6 8:17 -9 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Hallescher FC 7 3 2 2 14:13 1 11
8 SC Freiburg II 7 3 2 2 9:9 0 11
9 MSV Duisburg 6 3 1 2 9:6 3 10
10 SV Meppen 6 3 1 2 8:6 2 10
11 VfL Osnabrück 7 3 1 3 6:4 2 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 TSV Havelse 6 1 1 4 8:14 -6 4
19 FC Viktoria Köln 7 1 1 5 4:13 -9 4
20 MSV Duisburg 7 1 0 6 7:16 -9 3

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
1:1 (0:1)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
15 H
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
1:1 (0:1)
15 H
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 82 0,9
2 3 326 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 91 0,8
2 2 193 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 75 1,0
2 2 270 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.