Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

RWO: Spier stellt sich zur Probe vor
Defensiv-Probleme machen Oberhausen zu schaffen

RWO: Spier stellt sich zur Probe vor
VfL Bochum
VfL Bochum Logo
15:30
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Die Zweitliga-Spielzeit hat noch nicht angefangen und RWO hat im Abwehrbereich bereits heftige Personalprobleme zu beklagen.

Benny Reichert (Schulterverletzung) fällt bis Oktober aus, Thomas Schlieter (Bandscheibenvorfall) muss mindestens drei bis vier Wochen pausieren. Dimitrios Pappas knickte im Test gegen Bergisch Gladbach um, heute steht noch die Kernspintomographie an. Zudem klagt Tino Westphal über Rückenprobleme. Daher geht der Blick der Kleeblätter wieder auf den Transfermarkt.

Ein Nachlegen ist nicht ausgeschlossen. In den kommenden Tagen wird sich für die Abwehr Adrian Spier an der Landwehr vorstellen. Im letzten Jahr lief das 20-jährige Talent noch für Fortuna Düsseldorf auf, kam aber nur auf drei Einsätze. Die Sommervorbereitung absolvierte der 1,88 große Verteidiger bei Bremen II, ein Transfer zerschlug sich trotz positiver Kritiken von Coach Thomas Wolter in letzter Sekunde. Jetzt will Spier, der sich auch bei einem portugiesischen Erstligisten präsentierte, in Oberhausen empfehlen.

Deine Reaktion zum Thema
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel