Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Personaldrama
Fortuna Düsseldorf kämpft weiter mit Ausfallwelle

(0) Kommentare
Personaldrama: Fortuna Düsseldorf kämpft weiter mit Ausfallwelle
Foto: dpa

Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer Daniel Thioune ist schon wieder zum Improvisieren gezwungen. Zweitliga-Debüts sind möglich, ein Debüt gibt es in jedem Fall.

Auch am kommenden Samstag beim Heimspiel von Fortuna Düsseldorf gegen Arminia Bielefeld wird es wieder ein Debüt geben: Erstmals wird Defensivallrounder Matthias Zimmermann die Landeshauptstädter als Kapitän aufs Feld führen. Auch darüber hinaus könnte es wieder einmal den einen oder anderen Spieler geben, der erstmals für die Fortuna aufläuft.

Seit Amtsübernahme von Daniel Thioune im Februar ist dann auch mindestens Spieler Nummer sieben möglich, der seinen Einstand in der 2. Bundesliga gibt. In der vergangenen Saison waren dies Takashi Uchino, Tim Köther, Marcel Mansfeld gegen Paderborn, in dieser Saison bisher Daniel Bunk und Elione Fernandes Neto (beim 3:1 gegen Hansa Rostock) und Tom Geerkens (0:1 in Sandhausen). Das liegt jedoch nicht (nur) zwingend daran, dass der ehemalige Ahlener Stürmer und später Sechser der große Jugendförderer wäre, die Personalsituation lässt nichts anderes zu.

Auch am Wochenende gibt es wieder zahlreiche Ausfälle, unter anderem von Daniel Ginczek, André Hoffmann, Nicolas Garvory oder Rouwen Hennings. „Ich habe von Anfang an gesagt, dass wir die komplette Breite und Tiefe des Kaders brauchen werden. Dass wir die komplette Tiefe des Leistungszentrums brauchen, hätte ich nicht erwartet“, gibt Thioune bei der Vorspieltags-PK am Donnerstag zu, fügt aber an: „Ich weiß, dass ich mich auf sie verlassen kann.“

Das gilt auch für U23-Trainer Nico Michaty und U19-Coach Jens Langeneke, denen Thioune regelmäßig Leistungsträger abnehmen muss. „Ich freue mich unfassbar über diese Unterstützung. Viele werden an Ergebnissen gemessen, das ist auch für Nico schwer, nicht zu wissen, wer am Wochenende in seinem Kader steht.“

Eine Drohung wird Thioune aber aufgrund der überzeugenden Leistungen der Spieler aus dem eigenen Nachwuchsbereich nicht wahrmachen: „Ich werde darauf verzichten, anzudrohen, dass ich mir das Trikot anziehen werde. Die Jungs aus der U19 und U23 haben mich überholt“, verriet Thioune mit einem Lächeln.

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Hannover 96 17 8 4 5 25:18 7 28
6 SC Paderborn 07 17 8 2 7 35:22 13 26
7 Fortuna Düsseldorf 17 8 2 7 26:20 6 26
8 Holstein Kiel 17 6 7 4 30:28 2 25
9 FC Hansa Rostock 17 6 3 8 17:23 -6 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Paderborn 07 9 6 0 3 26:11 15 18
4 Hannover 96 8 5 2 1 12:6 6 17
5 Fortuna Düsseldorf 8 5 1 2 17:8 9 16
6 Hamburger SV 9 5 1 3 15:10 5 16
7 FC St. Pauli 8 3 5 0 13:6 7 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Hannover 96 9 3 2 4 13:12 1 11
7 FC Hansa Rostock 8 3 2 3 9:12 -3 11
8 Fortuna Düsseldorf 9 3 1 5 9:12 -3 10
9 1. FC Magdeburg 9 3 1 5 14:20 -6 10
10 1. FC Nürnberg 9 2 3 4 8:14 -6 9

Transfers

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

17 H
1. FC Kaiserslautern Logo
1. FC Kaiserslautern
Freitag, 11.11.2022 18:30 Uhr
1:2 (1:0)
18 H
1. FC Magdeburg Logo
1. FC Magdeburg
Freitag, 27.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
SC Paderborn 07 Logo
SC Paderborn 07
Freitag, 03.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
1. FC Kaiserslautern Logo
1. FC Kaiserslautern
Freitag, 11.11.2022 18:30 Uhr
1:2 (1:0)
18 H
1. FC Magdeburg Logo
1. FC Magdeburg
Freitag, 27.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
SC Paderborn 07 Logo
SC Paderborn 07
Freitag, 03.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Fortuna Düsseldorf

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 239 0,4
2 4 276 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 167 0,5
2 3 159 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 382 0,2
2 186 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.