Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Eigengewächs bedankt sich für warmen Empfang

(2) Kommentare
Schalke: Eigengewächs bedankt sich für warmen Empfang
Foto: firo

Beim 0:3 des FC Ingolstadt auf Schalke feierte ein S04-Eigengewächs die Rückkehr in die Arena. Die Fans bereiteten dem Youngster einen warmen Empfang.

0:3 unterlag der FC Ingolstadt mit seinem neuen Trainer Andre Schubert beim FC Schalke 04. Während die Gelsenkirchener plötzlich auf Platz vier stehen, geht der FCI als Tabellenletzter in die Länderspielpause. In der Audi-Stadt wartet viel Arbeit auf die Profis. Auch auf Nassim Boujellab.

Der 22-Jährige ist aktuell vom FC Schalke an den Zweitliga-Aufsteiger aus Bayern ausgeliehen. Am Sonntag kam er in der 68. Minute ins Spiel und wurde von den Fans mit "Nassim Boujellab"-Sprechchören warm empfangen. Das beeindruckte den Mittelfeldspieler, der einst in der U16 aus Iserlohn in die Knappenschmiede wechselte. "Danke für diesen Empfang. Mein blaues Herz war heute voller Freude", schrieb Boujellab am Sonntag nach dem Spiel auf seinem Instagram-Kanal.


Boujellab, der 34 Pflichtspiele (ein Tor, eine Vorlage) für Schalke absolvierte, wurde im Sommer nach einer Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2023 nach Ingolstadt ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln. "Er ist ein Schalker Junge aus der Knappenschmiede. Wir haben ihm die Perspektive für die laufende Saison aufgezeigt. Wenn wir in Zukunft kein Vertrauen in Nassims Qualitäten hätten, wäre der Vertrag nicht vor der Leihe noch einmal verlängert worden", sagte Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder zu dem Leihgeschäft.

In Ingolstadt kam der marokkanische Nationalspieler Boujellab bislang zu sieben Einsätzen über insgesamt 191 Spielminuten. Unter dem neuen Trainer Schubert erhofft sich der offensive Mittelfeldspieler natürlich viel mehr Spielpraxis als bisher.

(2) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 Karlsruher SC 10 4 4 2 16:12 4 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 4 1 3 0 7:6 1 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 5 3 0 2 6:6 0 9
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

easybyter 2021-10-04 17:14:57 Uhr
Herr Wozniak, wieso steht Schalke "plötzlich" auf Platz 4? Das ist doch nicht so überraschend, denn Schalke war punktemäßig ja dran und durch den 3. Sieg in Folge ist dieser Platz jetzt erreicht worden.
Schalker1965 2021-10-04 18:24:26 Uhr
easybyter 2021-10-04 17:14:57 Uhr

"... und durch den 3. Sieg in Folge ist dieser Platz jetzt erreicht worden. ..."

Schon vergessen? Zwischen den Siegen in Paderborn und Rostock lag die Heimniederlage gegen des KSC!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.