Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Verbeek vom Einsatz seiner Spieler angetan

(4) Kommentare
VfL: Verbeek vom Einsatz seiner Spieler sehr angetan

Mittwochnachmittag ruht in San Pedro die Arbeit. Zur Halbzeit des Trainingslagers genehmigt VfL-Coach Gertjan Verbeek seinen Schützlingen einen freien Nachmittag.

Seit Freitag hatte der neue Coach Körper und Geist gefordert. Nun lässt er für ein paar Stunden die Zügel etwas lockerer. Verbeek: "Die Leidenschaft im Team ist sehr groß, ich bin bisher zufrieden." Mit einem Schmunzeln fügt er hinzu: "Sie marschieren wie die Tiere."

Nachdem in der ersten Woche Pressing- und Abwehrverhalten groß schrieben wurde, arbeitete man zuletzt am Spielaufbau. Verbeek: "Das wird in den nächsten Tagen noch intensiviert. Das muss sich erst setzen. Ich will die Spieler nicht überfordern." Hatte der Coach gegen Cercle Brügge noch zur Pause komplett gewechselt, stellt er vor dem Test gegen Lima am kommenden Freitag fest: "Ich werde nicht mit zwei Mannschaften spielen. Dennoch kann es sein, dass beim Abpfiff keiner aus der Startelf mehr auf dem Feld steht."

Während Verbeek seine Spieler in den freien Nachmittag entließ, stand er selber weiter auf der Kommenadobrücke und begrüßte am Mittag rund 40 Sponsoren, die dem Team bis zur Abreise über die Schulter schauen.

Die Sponsoren werden sich am Donnerstagmorgen beim Besuch des Vormittagstrainings schon ein wenig verwundert die Augen reiben. Denn neben den etablierten Youngstern wie Henrik Gulden, Selim Gündüz, Onur Bulut oder Malcolm Cacutalua und dem verletzten Fabian Holthaus sind inzwischen auch die U17-Nationalspieler Gökhan Gül, Görkem Saglam und Erdinc Karakas von La Manga zum VfL übergesiedelt. Nimmt man dann noch Keeper Felix Dornebusch, Marius Weeke, Julian Stock und Nicolas Abdat hinzu, dann hat der VfL vor Ort nicht weniger als zwölf Akteure, die das 21. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Trainer Verbeek betont: "Die jungen Spieler machen ihre Sache ordentlich."

Für Stock (U23) und Abdat (U19) galt dies besonders, weil sie in den zweiten 45 Minuten gegen Cercle Brügge einen richtig guten Job machten.

(4) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 33 11 9 13 52:61 -9 42
12 VfL Wolfsburg 34 12 6 16 43:54 -11 42
13 VfL Bochum 33 12 6 15 38:50 -12 42
14 FC Augsburg 34 10 8 16 39:56 -17 38
15 VfB Stuttgart 34 7 12 15 41:59 -18 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 17 8 4 5 34:24 10 28
10 Borussia Mönchengladbach 17 8 4 5 33:27 6 28
11 VfL Bochum 16 8 4 4 21:15 6 28
12 FC Augsburg 17 7 4 6 25:26 -1 25
13 VfL Wolfsburg 17 7 3 7 25:21 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 17 5 3 9 18:33 -15 18
11 Borussia Mönchengladbach 16 3 5 8 19:34 -15 14
12 VfL Bochum 17 4 2 11 17:35 -18 14
13 FC Augsburg 17 3 4 10 14:30 -16 13
14 DSC Arminia Bielefeld 17 3 3 11 12:30 -18 12

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)
27 H
Borussia Mönchengladbach
Freitag, 18.03.2022 20:30 Uhr
-:- abr.
27 H
Borussia Mönchengladbach
Freitag, 18.03.2022 20:30 Uhr
-:- abr.
34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 235 0,3
2 5 371 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 245 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

3 231 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 225 0,3
2
Takuma Asano

Sturm

2 435 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.