Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

"Club" verpflichtet 20-jährigen Sezer Öztürk

"Club" verpflichtet 20-jährigen Sezer Öztürk

Der 1. FC Nürnberg hat den türkischen U20-Nationalspieler Sezer Öztürk verpflichtet. "Er ist eine Investition in die Zukunft", so Sportdirektor Bader über den 20-Jährigen, der zuletzt für Germinal Beerschot aktiv war.

Der 20-jährige Sezer Öztürk gehört ab sofort zum Kader des abstiegsbedrohten Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Die Franken verpflichteten den türkischen U20-Nationalspieler von Bayer Leverkusen, allerdings war Öztürk zuletzt an den belgischen Erstligisten Germinal Beerschot ausgeliehen. Der Mittelfeldakteur kommt ablösefrei zum "Club", wo er einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2007/08 unterschrieben hat. Nürnberg ließ sich außerdem eine einseitige Option auf ein weiteres Jahr vertraglich festschreiben.

"Er ist eine Investition in die Zukunft", sagte Sportdirektor Martin Bader über den Türken, der am Montag am Trainingsauftakt der Franken teilnahm. "Ich bin ein wenig nervös, will aber versuchen, mich hier für einen Stammplatz zu empfehlen", meinte Öztürk selbst.

In der Saison 2004/05 bestritt Öztürk sieben Bundesliga-Partien für Leverkusen, wo er seit der D-Jugend spielte, ehe er im vergangenen Sommer auf Leihbasis nach Belgien transferiert wurde. Mitte Dezember hatte Germinal Beerschot den Leihvertrag aber im Einvernehmen mit dem Spieler aufgelöst.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.