Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

"Kleiner" Metzelder erleidet Außenbandriss

"Kleiner" Metzelder erleidet Außenbandriss

Kaum bei Borussia Dortmund eingetroffen, muss Malte Metzelder schon den ersten herben Rückschlag verkraften: Der Neuzugang aus Münster erlitt beim Test gegen Braunsbedra (6:0) einen Außenbandriss im Sprunggelenk.

Borussia Dortmund muss mehrere Wochen auf Neuzugang Malte Metzelder verzichten. Der Bruder von Vize-Weltmeister Christoph Metzelder erlitt im Testspiel beim SV Braunsbedra (6:0) einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk. Der ehemalige Münsteraner zog sich die Blessur bereits nach einer halben Stunde zu, als der Verteidiger im eigenen Strafraum einen Zweikampf bestritt.

Der 20-Jährige reiste trotz der Verletzung mit ins Trainingslager nach Irdning in die Steiermark. Dort hält sich die komplette medizinische Abteilung der Schwarz-Gelben auf. "Die ärztliche Versorgung ist dort am besten", sagte Trainer Matthias Sammer.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.