Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
"Wir müssen gewappnet sein"

(0) Kommentare
Foto: firo.
Foto: firo

Nach dem Erfolg im DFB-Pokal über Mainz 05 spricht Bochums Mittelfeldspieler Eduard Löwen über den Pokalabend und den kommenden Bundesliga-Gegner 1. FC Köln.

Eduard Löwen, zuletzt wurde der Mannschaft mangelnde Durchschlagskraft in der Offensive nachgesagt. In der zweiten Halbzeit habt Ihr Euch dann aber offensiv deutlich gesteigert. Wie hat der Trainer das Team erreicht?

Er hat dasselbe gesagt wie sonst auch. Dass wir unsere Situationen sauber zu Ende spielen müssen, und das haben wir dann viel besser gemacht. Den Elfmeter hat Milos gut verwandelt, dann ein schön rausgespielter Lupfer und mit dem 3:1 war dann alles besiegelt. Wir haben es besser ausgespielt, aber wir hätten noch ein, zwei Tore mehr machen können, wenn wir da noch sauberer und cleverer gespielt hätten.

Viel Zeit, den Einzug ins Viertelfinale zu feiern, bleibt nicht. Schon am Samstag geht es im Heimspiel gegen Köln um wichtige Punkte in der Bundesliga. Mit wie viel Selbstvertrauen geht Ihr in das Spiel gegen den FC?

Wir freuen uns riesig über den Einzug ins Viertelfinale, aber das ist spätestens jetzt wieder abgehakt, weil Samstag schon Köln vor der Brust steht. Da wollen wir drei Punkte holen, die ganz wichtig wären. Natürlich beflügelt uns der Viertelfinal-Einzug, aber das ist ein anderer Wettbewerb. Und Köln ist auf jeden Fall eine starke Mannschaft, die schon oft bewiesen hat, was sie drauf hat.

Mal ganz ehrlich: Wie haben Sie die Unterstützung der 750 Fans im Stadion auf dem Platz erlebt?

Ich muss ehrlich zugeben, dass es mir nicht vorkam wie 750, sondern ein paar Tausend. Die Stimmung war wirklich super, das sind wir ja gewohnt in unserem Stadion. Aber wir hoffen, dass es bald wieder deutlich mehr als 750 werden.

Momentan ist der FC eine Wundertüte. Sieg in Berlin, Klatsche gegen Bayern und jetzt Pokalaus gegen den HSV. Wie erwarten Sie die Kölner?

Wundertüte würde ich nicht sagen. Sie spielen einen sehr guten, attraktiven Fußball. Man darf auch nicht vergessen, dass sie mit dem HSV gegen einen starken Zweitligisten gespielt haben, und es gab sehr viele Überraschungen. Unterschätzen werden wir sie auf keinen Fall, weil wir wissen, was für einen aggressiven und offensiven Fußball sie spielen. Deshalb müssen wir gewappnet sein.

Das Hinspiel in Köln habt Ihr verloren, doch seitdem seit Ihr in der Bundesliga angekommen und steht definitiv stabiler in der Abwehr. Ist die Defensive auch gegen Köln der Schlüssel zum Erfolg?

Mit Sicherheit wird auch die Defensive eine große Rolle spielen. Wir haben gegen Mainz wieder nur ein Tor zugelassen, gegen Wolfsburg haben wir zu Null gespielt. Es wird wichtig sein, daran anzuknüpfen. mk mit gp

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Eintracht Frankfurt 34 10 12 12 45:49 -4 42
12 VfL Wolfsburg 34 12 6 16 43:54 -11 42
13 VfL Bochum 34 12 6 16 38:52 -14 42
14 FC Augsburg 34 10 8 16 39:56 -17 38
15 VfB Stuttgart 34 7 12 15 41:59 -18 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 17 8 4 5 34:24 10 28
10 Borussia Mönchengladbach 17 8 4 5 33:27 6 28
11 VfL Bochum 17 8 4 5 21:17 4 28
12 FC Augsburg 17 7 4 6 25:26 -1 25
13 VfL Wolfsburg 17 7 3 7 25:21 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 17 5 3 9 18:33 -15 18
11 Borussia Mönchengladbach 17 4 5 8 21:34 -13 17
12 VfL Bochum 17 4 2 11 17:35 -18 14
13 FC Augsburg 17 3 4 10 14:30 -16 13
14 DSC Arminia Bielefeld 17 3 3 11 12:30 -18 12

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)
34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 232 0,3
2 4 443 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 238 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

3 209 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 225 0,3
2 2 409 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.