Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalkes Di Matteo
"So ein Spiel macht mich wahnsinnig"

(1) Kommentar
Schalke-Stimmen nach dem Spiel gegen Sporting

Roberto Di Matteo hatte am irren Schalker 4:3-Sieg gegen Sporting Lissabon nicht nur Freude. "So ein Spiel macht mich wahnsinnig", gab Schalkes Trainer zu.

Klaas-Jan Huntelaar (Schalke 04): „Wir müssen von Glück sprechen, dass wir dieses Spiel noch gewonnen haben. In der zweiten Halbzeit war es eigentlich besser als in der ersten, aber dann dürfen wir eine 3.1-Führung nicht mehr aus der Hand geben. Da haben wir zu schnell die Bälle verloren und zu viele Fehler gemacht."


Roberto Di Matteo (Trainer Schalke 04):"Unsere Zuschauer hatten mehr Spaß als ich, mich als Trainer macht solch ein Spiel wahnsinnig. Es war ein erlebnisreiches Spiel. Wir haben teilweise sehr guten Fußball gespielt und das Spiel auch zunächst kontrolliert. Aber nach dem 3:2 haben wir ein wenig den Faden verloren und standen beim 3:3 schlecht. Am Ende sind wir glücklich über die drei Punkte. Ein Sieg gibt immer Selbstvertrauen und wir haben uns natürlich auch in der Tabelle verbessert, aber wir müssen lernen, solch eine Führung nach Hause zu bringen. Wir haben teilweise gute Ansätze gezeigt, aber sind ein wenig verärgert darüber, wie wir in der zweiten Halbzeit die Tore kassiert haben. Das müssen wir besser verteidigen, aber ich habe ja in den letzten Tagen schon gesagt, dass es eine Zeit brauchen wird, bis wir diese Dinge einstudieren haben."

Eric Maxim Choupo-Moting (Schalke 04): "Trotz des Sieges bin ich auch ein wenig enttäuscht, weil wir das Spiel nach der 3:1-Führung ganz anders hätten nach Hause bringen müssen."

Marco Silva (Trainer Sporting Lissabon): "Ich denke, dass wir fantastisch gespielt haben. Wir waren in Unterzahl und haben dennoch einen 1:3-Rückstand aufgeholt. Meine Mannschaft hat ständig an sich geglaubt. Wir haben alles gegeben, und dann kommt solch eine Ungerechtigkeit. Insgesamt war es kein normaler Spielverlauf, aber was bleibt uns anderes übrig, als nach vorne zu blicken und weiter zu machen. Schalke hat vorgelegt, sie haben geschafft, was wir nicht geschafft haben."

(1) Kommentar

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 34 20 5 9 72:44 28 65
2 SV Werder Bremen 34 18 9 7 65:43 22 63
3 Hamburger SV 34 16 12 6 67:35 32 60
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Darmstadt 98 17 10 3 4 42:23 19 33
4 Hamburger SV 17 9 6 2 36:17 19 33
5 FC Schalke 04 17 10 2 5 40:27 13 32
6 SV Werder Bremen 17 8 6 3 29:17 12 30
7 1. FC Nürnberg 17 8 3 6 26:23 3 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 17 10 3 4 32:17 15 33
2 SV Werder Bremen 17 10 3 4 36:26 10 33
3 SC Paderborn 07 17 9 5 3 30:20 10 32

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)
34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 30 88 1,0
2 10 247 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 96 0,9
2 6 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 16 81 1,1
2 4 308 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.