Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Huntelaar verletzt
Schalke-Torjäger hat Schmerzen am Knie

Schalke 04: Huntelaar am Knie verletzt

Der FC Schalke 04 bangt vor dem Auswärtsspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg um den Einsatz seines Torjägers Klaas-Jan Huntelaar.

Der Niederländer laboriert an Knieproblemen und konnte am Dienstag nicht trainieren. "Er hat im Spiel gegen St. Pauli einen Schlag vor das Knie erlitten und musste den Trainingsversuch abbrechen. Ich denke aber, dass er am Mittwoch wieder mitwirken kann", sagte Trainer Felix Magath.


Den Gelsenkirchenern definitiv fehlen wird Nicolas Plestan. Aufgrund eines grippalen Infekts hat der Franzose bis zum Wochenende ein absolutes Sportverbot. Vorerst nicht zum Schalker Profiaufgebot gehört Kyriakos Papadopoulos. Der Grieche trainiert und spielt bis auf Weiteres bei der Regionalliga-Mannschaft der Königsblauen.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.